ETH-Tag 2014

Main content

Am 22. November 2014 feierte die ETH Zürich am ETH-Tag gemeinsam mit Gästen aus Forschung, Politik und Wirtschaft den 159. Jahrestag der Hochschule.

Impressionen ETH-Tag 2014  
Einmarsch am ETH-Tag 2014

Die ETH Zürich hat im Beisein zahlreicher Gäste den traditionellen ETH-Tag 2014 feierlich begangen. Der abtretende ETH-Präsident Ralph Eichler wurde speziell gewürdigt. Im Zentrum der Reden stand die Besorgnis um eine zunehmende Isolierung der Schweiz.

Akademische Feier

Das Akademische Orchester unter der Leitung von Lukas Meister am ETH-Tag 2014  
Das Akademische Orchester unter der Leitung von Lukas Meister am ETH-Tag 2014
Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Programm der akademischen Feier am ETH-Tag 2014

Fanfare

* * *
Prof. Dr. Lino Guzzella, Rektor der ETH Zürich
Begrüssung

Dr. Fritz Schiesser, Präsident des ETH-Rats
Grusswort

* * *

Musikalisches Intermezzo: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 –1847), Sinfonie Nr. 5, 3. Satz, Andante

* * *

Prof. Dr. Ralph Eichler, Präsident der ETH Zürich
Grusswort

* * *

Prof. Dr. Martin Vetterli, Präsident des Nationalen Forschungsrats des Schweizerischen Nationalfonds SNF
Festansprache

* * *

Präsentation junger Forschender
aus dem Departement Bau, Umwelt und Geomatik

* * *

Musikalisches Intermezzo: Antonín Dvořák (1841 –1904), Rondo in g-moll, für Violoncello und Orchester
Solist: Flurin Cuonz

* * *

Ehrungen

* * *

Musikalischer Schlusspunkt: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 –1847), Sinfonie Nr. 5, 2. Satz, Allegro vivace

Es spielte das Akademische Orchester unter der Leitung von Lukas Meister.

Redebeiträge

ETH-Tag 2014, Lino Guzzella  
Begrüssung durch Rektor Lino Guzzella
ETH-Tag 2014, Fritz Schiesser  
Grusswort von ETH-Rats-Präsident Fritz Schiesser
ETH-Tag 2014, Ralph Eichler  
Grusswort von ETH-Präsident Ralph Eichler
ETH-Tag 2014, Martin Vetterli  
Festansprache von Martin Vetterli, Präsident des Nationalen Forschungsrats des Schweizerischen Nationalfonds SNF
Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Redebeiträge am ETH-Tag 2014

Begrüssung

Grusswort

Festansprache

Laudationen für die Ehrendoktoren

Verleihung der Ehrendoktorwürde

Ehrendoktor Prof. Dr. Peter J. Bickel (l.) mit Laudator Prof. Dr. Peter Bühlmann  
Ehrendoktor Prof. Dr. Peter J. Bickel (l.) mit Laudator Prof. Dr. Peter Bühlmann
Ehrendoktor Prof. Dr. Nick McKeown (l.) mit Laudator Prof. Dr. Bernhard Plattner  
Ehrendoktor Prof. Dr. Nick McKeown (l.) mit Laudator Prof. Dr. Bernhard Plattner
  • Prof. Dr. Peter J. Bickel: in Würdigung seiner fundamentalen Beiträge zur semiparametrischen, robusten und hoch-dimensionalen Statistik sowie seines wegweisenden Einflusses auf die mathematische Statistik und deren Anwendungen
    Laudatio von Prof. Dr. Peter Bühlmann
  • Prof. Dr. Nick McKeown: für seine bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet der Computernetzwerke, insbesondere auch für seine Beiträge zur Architektur von Internet-Routern und von «Software Defined Networking» als vielversprechender Ansatz für das künftige Internet
    Laudatio von Prof. Bernhard Plattner

Ausführliche Informationen zu den Ehrendoktoren:
Programm ETH-Tag 2014 (PDF, 521 KB)

Ehrungen und Preise

ETH-Tag 2014, Credit Suisse Award for Best Teaching 2014  
Credit Suisse Award for Best Teaching 2014
Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Ehrungen und Preise am ETH-Tag 2014

Cover Programmheft ETH-Tag 2014 Programm ETH-Tag 2014 (PDF-Download)

Weitere Informationen zu sämtlichen Ehrungen und Preisen am ETH-Tag 2014 finden Sie im Programmheft:

Programm ETH-Tag 2014 (PDF, 521 KB)


Ehrendoktoren der ETH Zürich

  • Prof. Dr. Peter J. Bickel
  • Prof. Dr. Nick McKeown

Industrie- und Stiftungspreise

 

Unternehmung/Stiftung
Preisträger/-innen
ABB-Forschungspreis Dr. Lukas Daniel Kranz
Baubetrieb-Förderungspreis Dr. Jennifer Firmenich
Heinrich Hatt-Bucher-Preise

1. Preis: Alessandra Viola Eicher

2. Preis: Dimitrios Piskas

3. Preis: Patrick Schönenberger

Hilti-Preis für Innovative Forschung Dr. Martin Ebner
IBM Research-Forschungspreis Dr. Nickolay Krastev Todoroff
Otto Jaag-Gewässerschutz-Preis Dr. Lisa Scholten
Zurich Dissertation Prize Dr. Johannes Florian Plehn
Latsis-Preis Prof. Dr. Philipp Grohs


Goldene Eulen des VSETH

Website: Die Goldene Eule

ETH-Departement Preisträger/-innen
Architektur Prof. Dr. Andreas Tönnesmann
Bau, Umwelt und Geomatik Prof. Dr. Sarah M. Springman
Biologie Prof. Dr. Sabine Werner
Biosysteme Prof. Dr. Mustafa Hani Khammash
Chemie und Angewandte Biowissenschaften Prof. Dr. Gisbert Schneider
Erdwissenschaften Prof. Dr. Helmut Jürg Weissert
Geistes-, Sozial- und Staatswissenschaften Prof. Dr. Andreas Wenger
Gesundheitswissenschaften und Technologie Prof. Dr. Nicole Wenderoth
Informatik Prof. Dr. Ueli Maurer
Informationstechnologie und Elektrotechnik Prof. Dr. John Lygeros
Management, Technologie und Ökonomie Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm
Maschinenbau und Verfahrenstechnik Prof. Dr. Edoardo Mazza
Materialwissenschaft Prof. Dr. Nicola Spaldin
Mathematik Dr. Meike Akveld
Physik Prof. Dr. Klaus Kirch
Umweltsystemwissenschaften Dr. Monika Maurhofer Bringolf


Credit Suisse Award for Best Teaching 2014

  • Prof. Dr. Michael Eichmair
 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/veranstaltungen/eth-tag/eth-tag-2014.html
Tue Mar 28 06:25:33 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich