Studium an der ETH Zürich

Absolventinnen und Absolventen der ETH Zürich sind dank ihrem breiten Grundlagenwissen und praxisorientierten Denken auf dem Arbeitsmarkt begehrt.

Die ETH Zürich bildet hervorragende Fachleute aus und bereitet ihre Studierenden darauf vor, als kritische Mitglieder der Gesellschaft Verantwortung zu übernehmen. Klar fokussierte Studiengänge, die sowohl in fachlicher wie auch in konzeptioneller Hinsicht hohen Standards genügen und die Selbstständigkeit der Studierenden fördern, machen die Hochschule zu einem äusserst attraktiven Studienort. Davon zeugen die steigenden Studierendenzahlen.

Innovative Lehrmethoden

Um ihren Studierenden die bestmögliche Ausbildung zu bieten, entwickelt die ETH Zürich ihre Curricula laufend weiter. Eine wichtige Grundlage dafür sind regelmässige Unterrichtsevaluationen. Seit über 20 Jahren befragt die ETH Zürich ihre Studierenden zum Unterricht und zu den Leistungen der Dozierenden und entwickelt die Lehre aufgrund der Rückmeldungen konsequent weiter.

Wissenschaftliche Kompetenz

Seit ihrer Gründung im Jahr 1855 steht die ETH Zürich für wissenschaftliche Kompetenz von Weltrang, für Forschung zum Nutzen von Wirtschaft und Gesellschaft sowie für die Ausbildung hochqualifizierter Fachleute. 21 Nobelpreisträger, die an der ETH Zürich studiert, gelehrt oder geforscht haben, belegen ihren hervorragenden Ruf.

Beste Rahmenbedingungen ...

Die ETH bietet ein hervorragendes Umfeld für Ihr Studium in einer Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit: Zürich 

... und ein weltweites Netzwerk

Die ETH Zürich verfolgt zahlreiche internationale Zusammenarbeitsprojekte mit den renommiertesten Universitäten der Welt. Damit bietet sie ihren Studierenden wertvolle Möglichkeiten, ihre Ausbildung im Ausland zu vervollständigen.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch:80/content/main/de/studium.html
Fri Apr 18 04:21:41 CEST 2014
© 2014 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich