ETH-News

25.05.2015 | News

Gequetschte Quanten-Katzen

Schrödinger-Katze

ETH-Professor Jonathan Home und seine Mitarbeiter griffen tief in die Trickkiste und kreierten sogenannte «gequetschte Schrödinger-Katzen». Diese Quantensysteme könnten für zukünftige Technologien äusserst nützlich sein. Weiterlesen 

23.05.2015 | News

Zwölf Professorinnen und Professoren an der ETH Zürich ernannt

Ernennungen ETH-Rat. (Bild: ETH Zürich/Josef Kuster)

Der ETH-Rat hat an seiner Sitzung vom 20. und 21. Mai 2015 gemäss den Anträgen des Präsidenten der ETH Zürich, Lino Guzzella, zwölf Professorinnen und Professoren an der ETH Zürich ernannt. Weiterlesen 

22.05.2015 | Medienmitteilung

Future Cities Lab wird verlängert

Create Campus

Die Finanzierung des Future Cities Laboratory ist für weitere fünf Jahre gesichert. Die nationale Forschungsstiftung von Singapur gewährt dem Singapore-ETH Centre weitere Mittel. Die zweite Phase beginnt im September 2015 und wird ganz im Zeichen der nachhaltigen städtischen Entwicklung stehen. Weiterlesen 

21.05.2015 | Zukunftsblog | 6 Kommentare

Zukunftsfähigkeit braucht Zeit

Kaffeetasse

Slow Food, Slow Mobility, und passend zum Frühling Slow Gardening. Entschleunigung ist im Trend. Mehr bewusste Langsamkeit fordert auch Slow Science: Die Forschung sei zu hastig, einseitig und kompetitiv geworden. Dabei braucht gerade die Nachhaltigkeit viel Zeit. Weiterlesen 

21.05.2015 | News

Zehn Jahre zwischen Technologie und Wirtschaft

Gudela Grote, Vorsteherin des D-MTEC. (Bild: Crafft)

Das Departement Management, Technologie und Ökonomie (D-MTEC) feiert sein zehnjähriges Bestehen. Es wirft in Forschung und Lehre einen umfassenden Blick auf die Schnittstellen zwischen Technologie und Wirtschaft. Mit diesem Wissen sind die Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Weiterlesen 

20.05.2015 | News

Cyberathleten messen sich in alltagsnahen Disziplinen

Robert Riener

Beim Cybathlon im kommenden Jahr messen sich Menschen mit körperlichen Behinderungen mithilfe neuester technischer Hilfsmittel. Ziel des einzigartigen Wettkampfs ist es, Barrieren zwischen Personen mit körperlichen Behinderungen, Forschenden und der breiten Öffentlichkeit abzubauen und die Entwicklung alltagstauglicher Assistenztechnologien voranzutreiben. Ein Gespräch mit Robert Riener, Hauptorganisator des Cybathlons und ETH-Professor für Sensomotorische Systeme. Weiterlesen 

19.05.2015 | News

Chamäleon-Proteine machen einzelne Zellen sichtbar

Motorische Nervenzellen im Rückenmark einer lebenden Zebrafisch-Larve

Wissenschaftler entdeckten einen neuen Mechanismus, mit dem ein fluoreszierendes Protein seine Farbe ändern kann. Damit können sie in lebenden Organismen individuelle Zellen in ihrem dreidimensionalen Umfeld mikroskopisch sichtbar machen. Weiterlesen 

19.05.2015 | Zukunftsblog | 2 Kommentare

For the Love of Trees

Person hugs a tree

Since the dawn of human civilization, trees and forests have provided us with food, resources, and energy. And humans often have a strong sense of connection with trees – we display an affection and tenderness for them. But the history of human development is also one of forest loss and transformation. Weiterlesen 

18.05.2015 | News

Leben und Sterben der Beta-Zellen

Beta-Zellen

ETH-Forschende finden in Beta-Zellen eine Mikro-RNA, ein kleines Schnipsel von Ribonukleinsäure, die eine wichtige Rolle beim Absterben dieser Zellen bei Stress spielt. Weiterlesen 

16.05.2015 | News | 1 Kommentar

Pockennarben auf dem Seegrund

Seegundkrater

Aussergewöhnlicher und unerwarteter Fund: Geologinnen und Geologen entdeckten zufällig auf dem Grund des Neuenburgersees riesige Krater. Sie gehören zu den weltweit grössten Unterwasserkratern in Binnenseen. Ihr Ursprung ist nicht etwa vulkanisch, vielmehr handelt es sich dabei um  Wasserquellen. Weiterlesen 

15.05.2015 | News

Wie Pferde Emotionen äussern

wiehernde pferd

Pferde wiehern mit zwei unterschiedlichen Grundfrequenzen und teilen so neben positiven und negativen Emotionen zugleich deren Stärke mit. Das fanden Wissenschaftler der ETH Zürich im Zuge eines Forschungsprojekts heraus, in dem sie der Evolution von Emotionsäusserungen nachgehen möchten. Bislang war nicht bekannt, dass Pferde zweistimmig wiehern. Weiterlesen 

13.05.2015 | News | 1 Kommentar

«Ich betrachte mich als Entdeckerin»

Ursula Keller

Ursula Kellers Spezialgebiet sind ultrakurze Laserpulse. Zusammen mit ihrer Gruppe entwickelt die ETH-Professorin zurzeit neue Messtechniken und neuartige Halbleiterlaser, für den es Anwendungen in jedem Haushalt geben könnte. Für ihre Leistungen erhält Ursula Keller am 13. Mai 2015 in Kalifornien einen renommierten Preis, den OSA Charles H. Townes Award. Weiterlesen 

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/eth-news.html
Tue May 26 03:17:04 CEST 2015
© 2015 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich