Student Innovedum

Main content

Studierende setzen ihre Ideen in der Lehre an der ETH um

Die ETH Zürich fördert Studierende, die sich fürs Lernen und Lehren engagieren. Das Projekt Student Innovedum ermöglicht die Umsetzung von studentischen Ideen zur Gestaltung der Lehre an der ETH.

Der Innovedum Fonds unterstützt seit Jahren Innovationen in der Lehre an der ETH, die mehrheitlich von Dozierenden initiiert wurden. Innovedum fördert nun gezielt auch Ideen von Studierenden an der ETH. Neu werden Studierende eingeladen und unterstützt, damit sie Ideen gemeinsam erarbeiten und im realen Lernumfeld testen können.  

Interessierte Studierende können sich auf der Webseite www.studentinnovedum.ethz.ch für den Kick-off Anlass am 5. Oktober 2016 statt anmelden.
Am Kick-off Event werden Studierende über den genauen Prozess informiert, zur aktiven Teilnahme inspiriert und eingeladen, Teams zu bilden. Die Teams werden dann in einzelnen Workshops, sogenannten „Design Labs“, unterstützt und begleitet, damit sie ihre Ideen zu Prototypen entwickeln und testen können. Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat, das ihren Aufwand, ihre Fertigkeiten und Leistungen auszeichnet.

Die Studierenden werden die Ergebnisse ihrer Arbeit und Erfahrung am jährlichen Innovedum Anlass präsentieren können.

Innovedum_logo_claim
 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/lehre/innovedum/studentinnovedum.html
24.02.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich