Stipendien

Main content

Die ETH Zürich bietet verschiedene Stipendien an.

Stipendien für Studien- und Lebenshaltungskosten

Die Studienfinanzierung ist in erster Linie Sache des Studierenden und der nächsten Angehörigen.
Die ETH Zürich gewährt soziale Stipendien, wenn die Mittel für die Studien-und Lebenskosten nicht ausreichen.

Stipendien der ETH Zürich sind subsidiär gedacht und decken nicht die vollen Lebenskosten in Zürich ab.
Sie brauchen entweder weitere Stipendien oder eigene Mittel. 

Stipendienrechner

Berechnen Sie hier Ihr potenzielles ETH-Stipendium:
Stipendienrechner 

Geben Sie dazu die erforderlichen Angaben realitätsnah ein. Das Resultat ist unverbindlich. Es soll Ihnen die Einschätzung erleichtern, ob das Einreichen eines Gesuches erfolgreich sein könnte. Bei Fragen wenden Sie sich an die Studienfinanzierung.

Der Stipendienrechner arbeitet mit Internet Explorer, Firefox und Chrome. Wechseln Sie bei auftretenden Problemen den Browser.

Stipendien aus besonderen Fonds

In einigen Studiengängen stehen spezielle Stipendien zur Verfügung. Die Zusprache dieser Stipendien ist in der Regel an Bedingungen geknüpft wie besonders gute Studienleistungen, die Wahl einer bestimmten Studienrichtung oder eine bestimmte Staatsangehörigkeit.

Übersicht der Lebenshaltungskosten in Zürich: 

Lebenshaltungskosten (PDF, 165 KB)

Leistungsstipendien

Die ETH Zürich fördert hervorragende Studierende, die ein Master-Studium an der ETH absolvieren möchten, mit zwei Stipendienprogrammen:

Schweizer Bundes-Exzellenz-Stipendium

Die Eidgenössische Stipendienkommission für ausländische Studierende (ESKAS) gewährt ausländischen Studierenden und Forschenden Postgraduierten-Stipendien für weiterführende Studien.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Schweizer Bundes-Exzellenz-Stipendium

 

 

 

 

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/studierende/de/studium/finanzielles/stipendien.html
26.07.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich