Network Connectivity Remote (VPN, iPass, Wi-Fi, Daten Roaming)

Main content

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Beschreibung

Für die verschlüsselte Remote-Verbindung in das Datennetzwerk der ETH Zürich betreibt die Sektion ID ICT-Networks ein VPN Gateway. Diese VPN Verbindung ist die Grundlage für die Nutzung von PWLAN.

An vielen Universitäten und Hochschulen kann das WIFI (SSID ‘eduroam’) mit dem ETH Zürich Netzwerk-Account genutzt werden.

Kundennutzen

Durch die verschlüsselte Remote-Verbindung (VPN) erhält der Benutzer eine IP Adresse aus dem offiziellen  ETH Zürich Bereich. Diese ist erlaubt den Zugriff auf gewisse Services der ETH Zürich.

Mit PWLAN oder ‘eduroam’ können ETH Zürich Angehörige die Wireless Infrastruktur anderer Organisationen gratis benutzen.

Kundengruppen / Kosten / Bestellung

Der Service steht den Mitarbeitenden der ETH Zürich kostenfrei zur Verfügung. Erste Anlaufstelle für alle Supportfragen im Bereich Datennetzwerk ist Ihre Informatiksupportgruppe/ISG (Ansprechpartner Departemente).

Für Studierende und sonstige Gruppen ohne ISGs ist bei Supportaufgaben der Service Desk zuständig.

Anleitungen / FAQ / How-To

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/services/de/it-services/katalog/netzwerke-verbindungen/remote.html
22.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich