Stipendien für Studien- und Lebenshaltungskosten

Main content

Schweizer Studierende und niedergelassene ausländische Studierende

Schweizer Studierende und ausländische Studierende mit Niederlassungsbewilligung C haben gleichzeitig mit der Gesuchstellung um ein ETH-Stipendium bei der Stipendienstelle des Wohnsitzkantons ihrer Eltern - Auslandschweizerinnen und -schweizer bei derjenigen des Heimatkantons - um ein kantonales Stipendium nachzusuchen. Verschiedene Kantone haben auf ihrer Webseite einen Stipendienrechner aufgeschaltet. Mit diesem lässt sich ein potenzielles kantonales Stipendium berechnen. (Siehe Kantonale Stipendienstellen (PDF, 20 KB))

Einreichen des Stipendiengesuches

Stipendiengesuche der ETH umfassen ein ganzes Studienjahr (HS und FS). Für jedes Studienjahr muss ein neues Gesuch eingereicht werden. Gesuchsformulare und Merkblätter können bei der Studienfinanzierung bezogen werden.

Erstsemestrige reichen ihr Gesuch bis am Ende der zweiten Semesterwoche des Herbstsemesters ein. Studierende höherer Semester reichen ihr Gesuch zwischen dem 1. März und dem 30. Juni für das darauffolgende Studienjahr ein. Gesuche, die nach Ende der zweiten Semesterwoche eingereicht werden, können nur noch für das Frühjahrssemester berücksichtigt werden. Diese Gesuche müssen bis spätestens Ende der zweiten Semesterwoche des Frühjahrssemesters bei der Studienfinanzierung eintreffen.

Stipendiengesuche an die ETH sind auf besonderem Formular an die Studienfinanzierung zu richten. Formular bestellen

Stipendien für ausländische Studierende

Ausländische Studierende mit Aufenthaltsbewilligung B, die sich ausschliesslich zu Studienzwecken in der Schweiz aufhalten, haben in erster Linie in ihrem Herkunftsland abzuklären, ob sie Auslandsstipendien erhalten können.

Ausländische Bachelorstudierende können ein Gesuch um ein Stipendium nach bestandener Basisprüfung stellen; ausländische Masterstudierende, die ihren BSc nicht an der ETH absolviert haben, nach erfolgreich absolviertem zweitem Semester des Master-Studiums.

Einreichen des Stipendiengesuches

Erstgesuche von Bachelorstudierenden sind bis am Ende der zweiten Semesterwoche des Herbstsemesters einzureichen. Studierende höherer Semester reichen ihr Gesuch zwischen dem 1. März und dem 30. Juni für das darauffolgende Studienjahr ein. Für jedes Studienjahr muss ein neues Gesuch eingereicht werden. Gesuchsformulare und Merkblätter können bei der Studienfinanzierung bezogen werden.

Stipendiengesuche sind auf besonderem Formular an die Studienfinanzierung zu richten. Formular bestellen

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/studierende/de/studium/finanzielles/stipendien/eth-stipendien.html
27.02.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich