Student Mobility for Traineeship (SMT)

Main content

Im Rahmen des SMT Swiss-European Mobility Programme werden Praktika im europäischen Ausland gefördert.

Bewerbungsfrist

  • 2 Monate vor Antritt des Aufenthaltes, kurzfristigere Bewerbungen werden unter Umständen nicht rechtzeitig vor dem Antritt des Aufenthaltes bearbeitet
  • spätestens bis 15. Februar für das laufende akademische Jahr

Bewerbungen nach dem 15. Februar für eine Mobilität im laufenden akademische Jahr sind möglich (siehe unten «Bewerbung»).

Stipendiengelder werden nach Eingangsdatum der (vollständigen!) Bewerbung vergeben. Die Mobilitätsstelle kann Auskunft geben über die Verfügbarkeit von Stipendiengeldern.

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Teilnahmebedingungen

Sie können 2 bis 12 Monate an einem SMT Austausch im europäischen Ausland teilnehmen.

Das Praktikum oder die Projektarbeit muss Teil des Studiums sein.

Studierende, die im Rahmen des Climate-KIC ein Praktikum im Ausland machen, können sich nicht für SEMP SMT bewerben. Eine Doppelförderung ist nicht möglich.

Praktika, welche durch andere Praktikumsorganisationen (z.B. IAESTE) gefunden und betreut werden, können nicht zusätzlich über SEMP SMT gefördert werden.

Partnerorganisationen

Das Praktikum/Projekt wird durch die Studierenden selbständig organisiert.

Die Gastorganisation (Unternehmen, Forschungsinstitut, in Ausnahmefällen auch Universität) kann frei gewählt werden. Sie muss sich aber in einem der Erasmus+ Programmländer befinden.

Sollten Sie ein Praktikum/Projekt an einer Partneruniversität machen, klären Sie bitte frühzeitig mit der Mobilitätsstelle ab, ob Sie als Austauschstudierende/r nominiert werden können. Dies ist mit vielen Vorteilen verbunden.

Stipendien

Für das Stipendium ist keine gesonderte Bewerbung nötig.  

Nach dem Prüfen Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Stipendienzusage, sofern noch genügend Mittel vorhanden sind.

Stipendiengelder werden nach Eingangsdatum der vollständigen (!) Bewerbung vergeben. Die Mobilitätsstelle kann Auskunft geben über die Verfügbarkeit von Stipendiengeldern.

Stipendienhöhen (PDF, 192 KB)

Reisekostengesuch

Als Stipendiat/in einer kantonalen, staatlichen oder ETH-Förderung haben Sie die Möglichkeit, bei der Studienfinanzierung der ETH Zürich zusätzlich ein Reisekostengesuch zu stellen.

Sprachanforderungen

Es wird kein Sprachtest verlangt, sondern an die Eigenverantwortung der Studierenden appelliert.

Die Gastorganisation (Unternehmen oder Hochschule) darf erwarten, dass die Studierenden die dort gepflegte Umgangs- und Arbeitssprache verstehen und anwenden können.

Wichtige Hinweise

Bei SMT handelt es sich nicht um ein eigentliches Austauschprogramm, welches auf einem bilateralen Abkommen basiert.

Sie müssen sich direkt bei der Gastinstitution erkundigen, welchen Status Sie dort erhalten werden und was die Bedingungen und benötigten Dokumente sind.

Falls das Praktikum obligatorisch ist, und Sie auf die Anrechnung von Kreditpunkten angewiesen sind, vereinbaren Sie einen Termin mit dem/der Praktikumbetreuer/in Ihres Departements, um Ihr Vorhaben zu besprechen.

Hinweis zum University College London (UCL)

Für Forschungsarbeiten müssen Sie sich direkt an das entsprechende Departement wenden und sich als 'visitor' am UCL bewerben.  

Bewerbung

Die Online-Bewerbung sollte bis spätestens 2 Monate vor Antritt des Praktikums eingereicht worden sein und spätestens bis zum 15. Februar für das laufende akademische Jahr. Kurzfristigere Bewerbungen sind möglich, werden aber unter Umständen nicht vor Antritt des Aufenthaltes bearbeitet.

Bewerbungen nach dem 15. Februar für eine Mobilität im laufenden akademische Jahr sind möglich. Zusätzliche Stipendiengelder müssen aber durch die ETH Zürich nachträglich bei Movetia beantragt werden. Diese verwaltet die SEMP-Gelder für alle Schweizer Hochschulen. Die Verfügbarkeit ist deshalb nicht garantiert.

Bitte lesen Sie die Anleitung zur Online-Bewerbung (PDF, 260 KB) sorgfältig durch!

Die ETH Zürich behält sich das Recht vor, Sie von allen zukünftigen Mobilitätsprogrammen auszuschliessen, falls Sie sich ohne hinreichende Gründe (nicht Bestehen von Klausuren, Krankheit, Unfall) von der Mobilität wieder abmelden.

Ansprechperson

Andrea Rothenbühler, Tel +41 (44) 632 92 97

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/studierende/de/studium/auswaerts-studieren/austauschstudium/austauschprogramme/swiss-european-mobility-programme/smt.html
Fri Jul 21 14:24:41 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich