Research Collection: die neue Publikationsplattform der ETH Zürich

Die Research Collection ist die neue Publikationsplattform der ETH Zürich und beinhaltet den Forschungsoutput der Hochschule. Sie dient den Mitarbeitenden der ETH Zürich als Single Point of Access für die Dokumentation, Publikation und Archivierung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse.

Die Research Collection ist also gleichzeitig:

  • Publikationsverzeichnis,
  • Open Access Repository und
  • Forschungsdaten-Repository.

Die Research Collection ersetzt das Open Access Repository ETH E-Collection sowie die Hochschulbibliographie ETH E-Citations und beinhaltet sämtliche Daten der beiden bisherigen Applikationen.

Mitarbeitende der ETH Zürich, die in der Research Collection publizieren, profitieren unter anderem von folgenden Features:

  • Automatischer Import neuer Publikationen aus Web of Science und Scopus
  • Indexierung in Google Scholar
  • Anzeige der Copyright-Richtlinien von Zeitschriften
  • Bezug von zitierfähigen DOIs
  • Zugriff auf Nutzungsstatistiken und Altmetrics
  • Flexible Zugriffsrechte für Forschungsdaten
  • Sicherung aller Daten im ETH Data Archive

Einen Überblick über sämtliche Funktionen erhalten Sie auf der Website der ETH-Bibliothek und im Flyer zur Research Collection (pdf, 229,84 kB).

Die wichtigsten Vorteile haben wir auch in einem kurzen Video zusammengestellt (1:05 Min.).

Youtube – ETH-Bibliothek

Nutzerinnen und Nutzer der AEM Publikationskomponente

Bitte beachten Sie die Informationen der Hochschulkommunikation zur AEM-Releaseplanung.

Die Research Collection ist eine Dienstleistung der ETH-Bibliothek.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/studierende/de/news/studierenden-news/2017/06/research-collection-die-neue-publikationsplattform-der-eth-zuerich.html
Wed Jul 26 15:05:38 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich