ETH Policy Challenge

Stellen Sie sich vor, welchen Einfluss Sie auf die Gesellschaft hätten, wenn Sie bestehende Messnetze für Umweltverschmutzung, Lärm, Infektionskrankheiten, Naturgefahren oder Verkehr verbessern könnten.

ETH Policy Challenge lädt Studierende und Wissenschaftler der ETH ein, eine digitale Plattform für Bürgerpetitionen an lokale und nationale Regierungen oder internationale Organisationen zu erstellen.

Ihre Aufgabe

Entwickeln Sie eine geeignete und nachhaltige Policy-Applikation für Citizen Science.

Teilnehmer

Teams von ETH-Studierenden und ETH-Wisschenschaftlern

Ihr Gewinn

Sie profitieren vom grossen Beziehungsnetzwerk des ETH Institute of Science, Technology and Policy und erhalten Zugang zu politischen Entscheidungsträgern, zu Vertetern von Gesellschaft und Medien.

Ihr Preis

Die Gewinner erhalten CHF 10'000.00, die Zweitplatzierten CHF 5'000.00 und die Drittplatzierten CHF 3'000.00.

Anmeldeschluss

25. Juni 2017

Weitere Informationen

ETH Policiy Challenge

 

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/studierende/de/news/studierenden-news/2017/05/eth-policy-challenge.html
22.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich