TU Graz Sommerschule

Die Technische Universität Graz organisiert in Zusammenarbeit mit der Universität Arkansas die Sommerschule «Food science and culinary arts to maximize food quality».

Referenten wie die namhafte Foodtrendexpertin Hanni Rützler und Johann Reisinger, einer der meistausgezeichneten Köche Österreichs,  garantieren ein hochkarätiges Programm.

Themen sind unter anderem:

  • Lebensmittelanalyse
  • Lebensmittelmikrobiologie
  • sensorische Analyse
  • Flavour und Off-Flavour Bestimmung
  • Lebensmittelchemie
  • globale Lebensmitteltrends.

Die Sommerschule findet vom 9. bis 21. Juli 2017 in Graz statt.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2017.

Summer school «Food science and culinary arts to maximize food quality»

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/studierende/de/news/studierenden-news/2017/03/sommerschule-tu-graz.html
28.03.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich