Fondation Zdenek et Michaela Bakala

Main content

Die Fondation Zdenek et Michaela Bakala bietet talentierten und ambitionierten Studierenden sowie Forscherinnen und Forschern finanzielle Unterstützung, damit sie ihr Studium an einer hervorragenden Universität in den USA oder in Grossbritannien fortsetzen können.

Besonderheiten des Stipendiums

  • für alle akademischen Bereiche
  • für einen Aufenthalt von 6 bis 12 Monaten an der University of California, Berkeley (US), Yale University (US), University of Cambridge (GB) oder University of Oxford (GB)
  • für ein Master-Studium und/oder eine Master-Arbeit
  • das Stipendium deckt die Studiengebühren und/oder die Lebenshaltungskosten

Das jährliche Budget für die Stipendien beträgt ca. CHF 200'000.-. Dieses wird auf 5 bis 10 Stipendien pro Jahr aufgeteilt. Die Verteilung richtet sich nach den Bedürfnissen und Studiumsplänen der Kandidatinnen und Kandidaten.

Auswahlkriterien

  • herausragende akademische Leistung
  • finanzielle Nöte
  • Wohnsitz in der Schweiz während der letzten fünf Jahre
  • eingeschrieben an einer Schweizer Universität, mindestens für die leitzten drei Jahre
  • Zulassung oder Vor-Zulassung an eine ausländische Universität (spätestens bis zum Zeitpunkt des Interviews bei der Fondation)

Bewerbungsprozess

  • Bewerbungsschluss an der ETH Zürich: 20. Januar 2017
  • Vorauswahl durch die ETH Zürich: April 2017
  • Interviews durch die Fondation in Genf: 8. Mai 2017
  • Schlussentscheid: 31. Mai 2017
  • Bewerbungsformular (PDF, 183 KB)

Wünschen Sie mehr Information zum Zdenek et Michaela Bakala Stipendium, so kontaktieren Sie . Er hat 2015 ein Stipendium für seine Master-Arbeit an der University of California, Berkeley erhalten.

Kontaktperson an der ETH Zürich

Dr. Angelika Wittek, Tel +41 (44) 632 23 52

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/studierende/de/studium/auswaerts-studieren/selbst-organisierte/stipendien/Zdenek-et-michaela-bakala.html
Wed Apr 26 19:42:54 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich