Auf den Schultern eines Riesen

Mit drei öffentlichen Vorträgen nimmt das Turing Centre Zurich seinen Lehr- und Forschungsbetrieb auf.

Alan Turing war einer der aussergewöhnlichsten Forscher des 20. Jahrhunderts. (Bild: Shaun Armstrong/mubsta)  
Alan Turings Ideen beeinflussen bis heute viele wissenschaftliche Disziplinen. (Bild: Shaun Armstrong/mubsta)

Auf den Schultern eines Riesen: Mit dieser Hommage an den englischen Informatikpionier Alan Turing (1912-1954) startet das Turing Centre Zurich heute seinen Lehr- und Forschungsbetrieb. Im Rahmen seines ersten Forschungsseminars wird heute Nachmittag David Harel, der Vizepräsident der Israelischen Akademie der Wissenschaften und Professor am Weizmann-Institut für Wissenschaften, einen Vortrag halten zum Thema «Auf den Schultern eines Riesen: Persönliche Erfahrung mit Turings Einfluss».

Nach David Harel werden zwei weitere Spitzenforscher aus der Mathematik und theoretischen Informatik einen Vortrag am Turing Centre Zurich halten: am 14. April 2016 Yuri Gurevich, Leitender Forscher bei Microsoft und emeritierter Professor der Universität Michigan, und am 12. Mai 2016 Avi Wigderson, Professor für Mathematik am Institute for Advanced Study in Princeton, der bereits 2012 für die Wolfgang-Pauli-Vorlesungen an die ETH eingeladen worden ist.

Mit seinen Forschungsseminaren behandelt das Turing Centre zum Auftakt im Jahr 2016 Grundsatzfragen der theoretischen Informatik, Mathematik, mathematischen Biologie und der Physik. Das Turing Centre an der ETH Zurich ist ein transdisziplinäres Lehr- und Forschungszentrum für Forschende und Studierende aus Natur-, Ingenieur- und Geisteswissenschaften. Seine Mitglieder stammen aus der ETH Zürich, dem Collegium Helveticum und der Universität Zürich.

Inaugural Spring Research Seminar

David Harel (The Weizmann Institute of Science, Israel)
«Standing on the Shoulders of a Giant: One Person’s Experience of Turing’s Impact»
Donnerstag, 7. April 2016, 16:15 – 18:15 Uhr
ETH Zürich, D-GESS,  Sonneggstrasse 5, NO C 44

Yuri Gurevich (Microsoft, US)
Donnerstag, 14. April 2016, 16:15 – 18:15 Uhr
ETH Zürich, D-GESS,  Sonneggstrasse 5, NO C 44

Avi Wigderson (IAS Princeton)
Donnerstag, 12. Mai 2016, 16:15 – 18:15 Uhr
ETH Zurich, Universitätstrasse 16, CHN C 14

Kommentar schreiben

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert. Bitte schreiben Sie uns:

 Noch keine Kommentare

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/services/de/news-und-veranstaltungen/intern-aktuell/archiv/2016/04/auf-den-schultern-eines-riesen.html
Sun Apr 30 07:08:58 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich