Semesterrückmeldung

Main content

Die Semesterrückmeldung ist ein optionales Verfahren und wird auf Antrag Studierender (über die Fachvereine), Dozierender oder des Departements durchgeführt. Das LET unterstützt die Durchführung und übernimmt die Koordination und Erhebung der Rückmeldung. Der Antragsteller kann eigene Fragen einbringen.

Der Antragsteller der Semesterrückmeldung ist dafür verantwortlich, dass basierend auf den Ergebnissen, Studierende und Dozierende den Lehr-/Lernprozess reflektieren und ggf. gemeinsam Massnahmen zur Verbesserung entwickeln.

Die Semesterrückmeldung nutzt die EduApp und findet in den Semesterwochen 6 und 7 (23.10. - 03.11.2017)  statt. Sie hat einen klaren formativen Fokus auf Aspekte, die noch im Semester angepasst werden können und gibt den Dozierenden die Möglichkeit eigene Fragen zu stellen (z.B. zu einem neuen Tool, einer neuen Methode, neuem Bildmaterial).

Die Antragsfrist für das Semesterfeedback im HS17 endet am Montag, 16.10.2017. Bitte nutzen Sie das Antragsformular (DOCX, 15 KB) und senden es an: .

Orientierungshilfe

Icon Kurzanleitung

Kurzanleitung für Dozierende

Diese Kurzanleitung unterstützt Sie bei der Organisation einer Semesterrückmeldung.
Kurzanleitung für Dozierende (PDF, 221 KB)

Kurzanleitung FV

Kurzanleitung für Fachvereine

Diese Kurzanleitung unterstützt Sie bei der Organisation einer Semesterrückmeldung.
Kurzanleitung für Fachvereine (PDF, 221 KB)

Geeignete Fragen stellen

Hier finden Sie Informationen zu geeigneten Fragenstellungen und zu Methoden zum Einholen von Rückmeldungen.
Rückmeldungen einholen (PDF, 90 KB)

ETH EduApp

Verwenden Sie die ETH EduApp, um Feedback von den Studierenden zu erhalten.
Login
Edu Export Converter for Windows (ZIP, 6.4 MB)

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/services/de/lehre/lehrbetrieb/unterrichtsbeurteilung/semesterrueckmeldung.html
Wed Jun 28 10:52:10 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich