Passwortwechsel

Main content

nethz-Passwort

Angehörige der ETH Zürich erhalten zu Beginn des Studiums oder der Anstellung einen Usernamen und ein Initialpasswort. Der Username wird vom System automatisch vergeben und kann im gesamten Verlauf des Studiums oder der Anstellung nicht geändert werden, auch nicht bei Namensänderungen, z.B. nach Heirat.

Das Initialpasswort ist nur gültig, um sich auf der Website www.passwort.ethz.ch anzumelden. Dort muss das Initialpasswort auf persönliche Passwörter geändert werden, um auf alle übrigen Services zugreifen zu können. Es werden zwei Passwörter gesetzt:

  • Das nethz-Passwort ist allgemein gültig für E-Mail, mystudies, Netzlaufwerke und alle Logins, die über das Web erfolgen.
  • Das Netzwerk-Passwort ist nur gültig für Verbindungen mit einem LAN oder WLAN (eth oder eth-5, Loginabfrage bei public oder public-5), bei Verbindungen mittels VPN und für iPass.

Weitere Informationen auf der Identity und Access Management Website

Wo das Passwort geändert wird

Die Passwörter für das nethz-Konto können auf www.passwort.ethz.ch geändert werden.

Tipps im Umgang mit Passwörtern

Es empfiehlt sich eine Geheimfrage zu erstellen und die Handy-Nummer einzutragen, damit Sie einfacher wieder ein neues Passwort erhalten, sollten Sie es vergessen haben; siehe Geheimfrage (PDF, 33 KB)

Weiterführende Tipps zu Passwörtern, Geheimfrage und deren Handhabung finden Sie auf der Webseite der IT Security Initiative:

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Lokal gespeicherte Passwörter ändern

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/services/de/it-services/service-desk/nethz-account.html
28.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich