Netzwerktechnik Basics

NWT Basics-002
18.09.2017 - 19.09.2017
1.5 Tag
  • 18.09.2017, 09:00 - 17:00
  • 19.09.2017, 09:00 - 12:30
ETH Zürich
  • Valenkamp, Derk-Jan
5
9
CHF 360.-
STB E11, Stampfenbachstrasse 69
ETH Mitarbeitende und Studierende
interessierte Informatik- Koordinatoren/innen und Systembetreuer/innen, die die technischen Grundlagen der Netzwerktechnik und des Internets kennenlernen und verstehen wollen, um Netzwerke zu realisieren, zu erweitern und sicher zu betreiben.
Deutsch (auf Anfrage auch in Englisch)

Ausgehend von der theoretischen Betrachtung der Netzwerktechnik im OSI Schichtenmodell beantwortet dieser Kurs beispielhafte Fragen wie:

  • Wie arbeitet ein Switch / ein Router?
  • Welche Komponenten von TCP/IP machen das INTERNET erst möglich?
  • Was ist ein Sniffer ? Wie kann ich ein Netzwerk überwachen bzw. verwalten?
  • Warum wurde TCP/IP ein weltweiter Standard?
  • Was bedeutet Ports, Sockets,PING,Default Gateway,DNS, NetBios oder MAC Adresse?
  • Wie ist eine IP Adresse aufgebaut und was ist IP Version6?
  • Die Basis der Netzwerktechnik - das OSI Schichtenmodell
  • Topologien und Protokolle
  • Hardware Komponenten in der Netzwerktechnik I: Interfaces, Kabel, Hubs, Repeater und Bridges
  • Hardware Komponenten in der Netzwerktechnik II: Switches, Router und Gateways
  • Ethernet und IEEE 802 Standards
  • TCP/IP als universelles Protokoll
  • Netzwerküberwachung und -sicherheit: notwendige Tools
  • Netzwerk-Architekturen und -Betriebssysteme
ETH-Mitarbeitende sollten sich gleichzeitig im Kurs Netzwerktechnik Basics ETH-Ergänzung anmelden.
Kenntnisse beider Kurse sind Vorraussetzung für den Besuch des Kurses IPv6 an der ETH - Einführung.
Schreibunterlagen für Ihre Notizen
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/services/de/it-services/katalog/support-weiterbildung/it-training/kurse/details.html
16.08.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich