Applikationen Portfolio Management

Main content

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Beschreibung

Die Informatikdienste stellen in Auftrag von ETH-Organisations­einheiten das Management von Software-Applikationen sicher, mithilfe von welchen die Organisationseinheit eigene Geschäftsprozesse laufend unterstützt. Angeboten werden die software-technische Wartung (inkl. der sicherheitstechnischen Pflege), der technische Betrieb und der IT-Support des anvertrauten Applikationsportfolios.

Kundennutzen

Die Abwicklung von Geschäftsprozessen in den Bereichen der Lehre und der Administration ist eine zunehmend komplexe und spezialisierte Aufgabe, die in den meisten Fällen nur mit Unterstützung von Software-Applikationen mit den erforderten Effizienz und Geschwindigkeit der Bearbeitung wahrgenommen werden kann. Praktisch jede Organisationseinheit der ETH setzt zu diesem Zweck ein Software-Portfolio bestehend aus einer oder mehreren Standard- oder individuell entwickelten Applikationen ein, die im Rahmen von Projekten, normalerweise mit Beteiligung der Informatikdienste, beschafft oder entwickelt wurden. Die Nachhaltigkeit der Nutzung wird dadurch sichergestellt, dass die Organisationseinheit den Informatikdiensten die software-technische Wartung (laufende Anpassung an die sich verändernden technischen und sicherheitsbezogenen Randbedingungen), den technischen Betrieb (Application Management) und den IT-Support (Bearbeitung von technischen Fragenstellungen und Behebung von technischen Störungen) des Applikationsportfolios in Auftrag gibt. Selbstverständlich behält die Organisationseinheit die Hoheit über das eigene Applikationsportfolio und trägt die Verantwortung für die fachliche Weiterentwicklung (Anpassung der Geschäftsprozesse), den Betrieb (Geschäftsabwicklung) und den Support (Unterstützung der Applikationsnutzern). 

Kundengruppen / Kosten / Bestellung

Die Dienstleistung steht allen Organisationseinheiten der ETH zur Verfügung, die Software-Applikationen für die Unterstützung der Lehre bzw. von administrativen und Support-Prozessen einsetzen.

Der detaillierte Inhalt und die organisatorischen und finanziellen Modalitäten für den Bezug der Dienstleistung werden mit jeder Organisationseinheit in einer spezifischen Vereinbarung (Customer SLA) geregelt.

Die Bestellung erfolgt mit der Unterzeichnung des entsprechenden SLA.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/services/de/it-services/katalog/software-business-applikationen/portfolio-management.html
22.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich