Erfindung, Patent, Softwarelizenz und Kommerzialisierung

Main content

Patentschutz auf Motor
Patente schützen Erfindungen, wie diesen Motor

Neben Forschung und Lehre gehört auch die kommerzielle Verwertung von Forschungsergebnissen zum Auftrag der ETH Zürich. Das Ziel des Technologietransfers ist ein möglichst grosser volkswirtschaftlicher Gewinn und ein Rückfluss von Geldern in die Forschung.

Aus diesem Grund ist der Schutz geistigen Eigentums eine wichtige Aufgabe. Erfinderinnen und Erfinder sind aufgerufen, ihre Technologien bei ETH transfer, der Technologietransferstelle der ETH Zürich, anzumelden. Bei der Anmeldung der Schutzrechte wird nach drei Kategorien unterschieden: Erfindungen (Patent), Software (Copyright), sonstige Schutzrechte (z.B. Marken).

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/wirtschaft-gesellschaft/intellectual-property.html
Mon Jun 26 06:45:24 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich