Ansprechpartner

Main content

Evelyne

Kontakt

ETH Zürich

Evelyne Kappel

Leiterin ETH Career Center

  • phone +41 44 632 79 32 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)
Inés Constantin Kleven

Kontakt

ETH Zürich

Inés Constantin Kleven

Stv. Leiterin ETH Career Center

  • phone +41 44 632 58 67 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)
Catriona Spross

Kontakt

ETH Zürich

Catriona Spross

Projekt und Event Manager

  • phone +41 44 632 42 54 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)
Christine Kaiser

Kontakt

ETH Zürich

Christine Kaiser

Career Advisor / Project Manager

  • phone +41 44 633 82 66 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)
solène

Kontakt

ETH Zürich

Solène Wolff

Career Advisor / Project Manager

  • phone +41 44 632 46 78 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)
sibel

Kontakt

ETH Zürich

Sibel Aytanc

Praktikantin

  • phone +41 44 632 09 47 
  • vcard V-Card (vcf, 1kb)
mirjam

ETH Zürich

Mirjam Trachsel
Career Advisor

Mehr Informationen zu

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Evelyne Kappel

Evelyne Kappel ist für die Leitung des ETH Career Center verantwortlich.

Sie arbeitet seit 2008 für die ETH, wo sie bis Ende 2009 im Rahmen des Pilotprojektes ACAP (Academic and Career Advisory Program) die Verantwortung für die Karriereberatung sowie Employer-Relations übernahm. Seither beriet und begleitete Evelyne Kappel über 200 Studierende und Doktorierende der ETH beim Berufseinstieg und organisierte Anlässe für Studierende und Unternehmen. Vor ihrem Eintritt in die ETH war Evelyne Kappel über drei Jahre in einem Executive Search Unternehmen tätig, welches auf die Suche und Vermittlung ausgewiesener Führungskräfte spezialisiert ist. Evelyne Kappel verfügt über einen Master of Arts der Universität Zürich und ein Certificate of Advanced Studies FH in Personalentwicklung.

Evelyne Kappel besitzt breite Kenntnisse über den Schweizer Arbeitsmarkts und die damit verbundenen Anforderungen an Hochschulabsolventen. Das Wissen aus ihrer mehrjährige Beratungs- und Rekrutierungstätigkeit gibt sie heute gerne an Studierende und Doktorierende weiter, um sie beim Berufseinstieg gezielt und individuell zu unterstützen.

Inés Constantin Kleven

Inés Constantin Kleven arbeitet seit Mai 2011 für das ETH Career Center. Vor ihrem Eintritt war sie bei DaimlerChrysler, Sindelfingen zwischen 2004 und 2005 für die konzeptionelle Erstellung eines Interkulturellen Trainingsmodul im Bereich International Training Programms zuständig. Von 2006 bis 2011 war sie bei der ALSTOM (Schweiz) AG als Communications Managerin tätig sowie zwischen 2009 und 2011 globale Leiterin University Relations für ALSTOM Power. Inés hat einen internationalen Master in Media, Communications and Cultural Studies der Universitäten Florenz und Kassel, sowie diverse Ausbildungen als ZRM Trainerin und Business Model You Coach.

Inés war ab 2013 bis 2015 Projektleiterin der neuen Karriereveranstaltung Lange Nacht der Karriere an Schweizer Hochschulen und verfügt über Teamführung-, Organisation-, Ressourcen und Budgetplanung-Kompetenzen. Sie versteht die Bedürfnisse sowohl der Privatwirtschaft, insbesondere Employer Branding und Positionierung, aber auch die der Hochschulabsolventen und Doktoranden rund um das Thema Berufseinstieg. Ihre Erfahrungen aus dem Bereich University Relations und Kommunikation, sowie als Trainerin gibt sie anhand der Veranstaltungen des Career Centers, sowie bei Beratungen gerne an Studierende und Doktorierende weiter und steht bei individuellen Fragen zur Seite.  

Christine Kaiser

Vor ihrem Beitritt zum Career Center im April 2015, arbeitete Christine Kaiser in diversen Management–, Consulting– und Vertriebsfunktionen in der Human Resources Branche. Christine startete ihre Karriere 1993 als Berufsberaterin im ersten Schweizer „Centre de Bilan“, bei der Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt. Danach arbeitete Christine bei der UBS, wo sie Projekte und Programme in den Bereichen Nachwuchstalentförderung, Leistungsmanagement und Führungsentwicklung in der Schweiz und in Asien leitete. Nach dem Banking, wechselte Christine wieder zur Beratungsbranche und verbrachte die nächsten 14 Jahre in zwei führenden HR-Dienstleistungsunternehmen, wo sie neben der aktiven Beratung von Kunden im Bereich Nachwuchs- und Führungsförderung und Change Management, auch Schlüsselrollen im Business Management als Country Manager (shl/CEB) und Director Sales (Lee Hecht Harrison) innehielt. Christine besitzt einen Master in Organisationspsychologie und einen Master in Berufs- und Laufbahnberatung. 2008 schloss sie ihren Executive MBA am IMD ab.

Dank ihrer Erfahrung besitzt Christine eine ausgezeichnete Kenntnis des Schweizer Arbeitsmarkts und versteht die Talentsuche– und Entwicklungsbedürfnisse von Firmen im kompetitiven Berufsumfeld von heute. Sie besitzt ausserdem eine grosse Expertise an Laufbahnberatung  und berät mit Leidenschaft Studierende und Berufstätige (Alumni, Dual Career Partner), ob bei Start in die Karriere oder bei beruflichen Übergangsphasen.

Catriona Spross

Seit 2016 ist Catriona Spross Mitglied des ETH Career Center und vor allem für das Event – und Projektmanagement verantwortlich.

Vor ihrem Eintritt hat sie das Career Center als Studentin kennen gelernt und als Mitarbeiterin für die Organisation der Langen Nacht der Karriere ETH Zürich 2015 konnte sie detailliertere Erfahrungen im Projekt- und Eventmanagement sammeln.

Zuvor hat sie in diversen Auslandaufenthalten (England, Brasilien, Italien) Arbeits – und Event-Management Kenntnisse im internationalen Umfeld vertieft.

Catriona Spross verfügt über einen Abschluss als „MSc in Biology“ der ETH Zürich.

Solène Wolff

Solène Wolff ist seit Oktober 2016 Teil des Teams des Career Centers. Vor Ihrem Eintritt war sie als Personalberaterin bei einem grossen Beratungsunternehmen tätig und sammelte davor Erfahrung im Bereich University Relations eines internationalen Energiekonzerns.

Dank ihrer Erfahrung verfügt sie über ein breites Know How in den Bereichen Job-Interview, CV und Anforderungen an Hochschulabsolvierende sowie über ein vertieftes Verständnis des Schweizer Arbeitsmarkts. In ihrer Rolle als Career Advisor und Project Manager gibt sie ihr Wissen in Trainings, Workshops und individuellen Beratungen an Studierende und Doktorierende weiter und betreut und berät Unternehmen hinsichtlich Employer Branding Aktivitäten an der ETH.

Solène Wolff ist gebürtige Französin und verfügt über einen Master in Management der Skema Business School, der zwei Auslandaufenthalte in Canada und Deutschland beinhaltete.

Sibel Aytanc

Sibel Aytanc ist seit August 2016 Praktikantin im Team des Career Centers.

Das einjährige Praktikum ist der zweite Teil der Ausbildung nach der Schulzeit an der Wirtschaftsmittelschule Baden. Der während drei Jahren erlernte Stoff, mit Wirtschaft als Schwerpunktfach, kann nun in der Berufswelt angewendet werden. Dieser dient als gute Basis für ein erfolgreiches Jahr und für eine positive Zusammenarbeit mit dem Career Center.

Im Verlauf dieses Jahres wird Sibel ausgewählte Bereiche des Career Centers kennen lernen und unterstützen.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/wirtschaft-gesellschaft/career-center/ueber-das-eth-career-center/ansprechpartner.html
24.05.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich