Facts and Figures

Main content

Die Weiterbildung geniesst an der ETH Zürich seit Jahren einen grossen Stellenwert und erfreut sich einer hohen Nachfrage. Um ihre strategischen Ziele und Qualitätsstandards weiterhin erfüllen zu können, setzt die ETH auf ein moderates qualitatives Wachstum.

Angebote und Teilnehmerzahlen (Stand 2014)

Angebote Teiln. weibl. Ausl. Abschl. weibl. Ausl.
14 MAS 419 35% 52% 205 36% 55%
6 DAS 81 31% 35% 5 k.A. k.A.
11 CAS 308 39% 29% 108 43% 39%
55 FBK 1396 43% 8% - - -

2014 besuchten 1400 Personen einen der 55 Fortbildungskurse (FBK) an der ETH Zürich und 800 Personen einen der 31 MAS, DAS und CAS Programme. Der Frauenanteil in den MAS, DAS und CAS betrug zwischen 31-39% und bei den Fortbildungskursen 43%. Der Ausländeranteil bei MAS, DAS und CAS lag zwischen 29-52%, bei den Fortbildungskursen 8%.

Qualitatives Wachstum

Entwicklung der Teilnehmerzahlen

Die Teilnehmerzahlen in den längeren Programmen wuchsen in den letzten Jahren kontinuierlich an. Das Wachstum betraf vor allem MAS und DAS Angebote, während CAS Programme auf dem gleichen Niveau blieben. Das Wachstum bei den DAS Programmen ist teilweise darauf zurückzuführen, dass dieses Format an der ETH Zürich erst vor wenigen Jahren eingeführt wurde.

Frauen- und Ausländeranteile

Die Frauen- und Ausländerzahlen wuchsen in den letzten zehn Jahren und zwar bei allen Programmtypen. Die beiden Diagramme geben die Anteile bei den erfolgreichen Abschlüsse an.

Frauenanteile bei den Abschlüssen in Prozent

 

Ausländeranteile bei den Abschlüssen in Prozent

 

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/weiterbildung/weiterbildung-an-der-eth/facts-and-figures.html
Sun Jun 25 07:49:25 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich