Master Gesundheitswissenschaften und Technologie

Main content

Collage aus verschiedenen Bildern: Frau mit einem Armroboter, Mann auf einem Rudersimulator, Mann auf Trainingsgerät mit Atemmaske und Mann, der in ein Mikroskop schaut.

Wissenschaft und Technologie im Dienst der menschlichen Gesundheit

Bei sich stetig ändernden Lebensstilen und einer immer älter werdenden Gesellschaft kommt der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit eine zentrale Rolle zu. Dies verlangt Fachleute, welche sich mit dem menschlichen Organismus vom ganzen Menschen bis zur zellulären und molekularen Ebene beschäftigen.

Dieser Master-Studiengang steht ab dem Herbstsemester 2014 zur Verfügung. Der bisherige Master-Studiengang "Bewegungswissenschaften und Sport" wird als eine der Vertiefungsrichtungen Teil des neuen Studiengangs.

Studienstruktur

Im Master-Studium wählen die Studierenden eine der Vertiefungsrichtungen, die sie mit Wahlfächern in natur-, sozial-, geisteswissenschaftlicher oder technologischer Richtung ergänzen können.

Vertiefungen

  • Bewegungswissenschaften und Sport
  • Gesundheit, Ernährung und Umwelt
  • Medizintechnik
  • Molekulare Gesundheitswissenschaften
  • Neurowissenschaften

Kreditpunkte ECTS: 90
Abschluss: Master of Science in Gesundheitswissenschaften und Technologie

Auflagenfreier Übertritt vom ETH Bachelor-Studiengang Gesundheitswissenschaften und Technologie
Detaillierte Informationen zum Master-Studiengang Gesundheitswissenschaften und Technologie

Wichtige Informationen zur Bewerbung

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/master/studiengaenge/systemorientierte-naturwissenschaften/gesundheitswissenschaften-und-technologie.html
28.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich