Master in Comparative and International Studies (MACIS) spezialisiertes Joint Masterprogramm

Main content

Studierende sitzen sich gegenüber und diskutieren angeregt.

Dieser forschungsorientierte Studiengang wird von einem der führenden politikwissenschaftlichen Forschungzentren in Europa (Center for Comparative and International Studies CIS), gemeinsam mit der Universität Zürich UZH, angeboten.   

Studienstruktur

Der Studiengang dauert 4 Semester (120 ECTS) und behandelt Kernfragen der politischen Ordnung und des Regierens unter den Bedingungen internationaler Verflechtung. Kernkurse betreffen «Politische Gewalt», «Demokratie» und «Politische Ökonomie».

Ein zweiter Pfeiler des Studiengangs ist die Ausbildung in qualitativen und quantitativen Forschungsdesigns und Methoden.

 

Kreditpunkte ECTS: 120
Abschluss und Titel: Master of Arts ETH UZH in Comparative and International Studies

Detaillierte Informationen zum
Master-Studiengang Comparative and International Studies 

Zulassungsbedingungen

Wichtige Informationen zur Bewerbung

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/master/studiengaenge/management-und-sozialwissenschaften/comparative-and-international-studies.html
27.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich