Master Robotics, Systems and Control

Main content

Laufroboter im Labor von Prof. Buchli

Die Entwicklung intelligenter Roboter und Systeme erfordert Kenntnisse und Fähigkeiten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten. Sie stellt grundlegende Fragen zum Design, zur Modellierung und zur Regelung von komplexen und stark interaktiven Systemen.

Ferner beschäftigt sich dieser Bereich mit wissenschaftlichen Fragen der künstlichen Wahrnehmung über verschiedenste Sensoren, welche dem System ermöglicht seine Umwelt zu sehen und zu analysieren, Schlussfolgerungen zu ziehen und entsprechende Entscheidungen zu treffen, um die gewünschten Ziele zu erreichen.

Der Master in „Robotics, Systems & Control“ vermittelt eine fundamentale und forschungsnahe Ausbildung an der Schnittstelle zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Dank des Brückenschlags zwischen den verschiedenen Ingenieursdisziplinen bietet das Programm den Studierenden ein einzigartiges Lernumfeld und multidisziplinäre Ausbildung.

Es ermöglicht ihnen, innovative und intelligente Produkte und Systeme zu entwickeln, um den grossen Herausforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden: Energieversorgung, Umwelt, Gesundheitswesen und Mobilität.

 

Wichtige Informationen zur Bewerbung

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/master/studiengaenge/ingenieurwissenschaften/robotics--systems-and-control.html
28.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich