Master Mikro und Nanosysteme

Main content

Arbeiten im Reinraum von Prof. Hierold

Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Mikro- und Nanosystemtechnik ist von Natur aus interdisziplinär.

Deshalb kommen Verfahren und Methoden aus allen Ingenieurwissenschaften, aus der Physik und der Mathematik zum Einsatz, um wichtige Fragen der Erforschung neuer Einsatzbereiche für integrierte Systeme und der Entwicklung innovativer Produkte bearbeiten und lösen zu können.

Der Studiengang ist inhaltlich um einen Kern aus Maschinenbau und Elektrotechnik aufgebaut, der ergänzt wird mit Kursinhalten aus der Physik, den Materialwissenschaften, der Elektronik und Mikrosystemtechnik, den rechnergestützten Wissenschaften und der Prozesstechnik.

Um ein besseres Verständnis für die grundlegenden Phänomene, Prozesse und Systemeigenschaften zu schaffen, werden zudem verschiedene Werkzeuge und Methoden angewandt – von der Computersimulation bis hin zu modernen experimentellen Methoden.

Wichtige Informationen zur Bewerbung

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/master/studiengaenge/ingenieurwissenschaften/mikro--und-nanosysteme.html
Sun Jun 25 04:00:03 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich