Studium und Spitzensport

Main content


Die ETH Zürich unterstützt spitzensporttreibende Studierende, um Studium und Sport vereinbaren zu können.

Bedingung für eine gewisse Studienflexibilisierung ist aber der Besitz einer Swiss Olympic Card (mindestens "Talent Card"), oder ausnahmsweise eine Bestätigung des jeweiligen Sportverbandes, welche die Zugehörigkeit in der Nationalmannschaft oder im Kader einer Top-Liga, z.B. NLA eines Mannschaftssports, aufweist.  

Für ausgewiesene Spitzensportlerinnen und Spitzensportler soll eine möglichst optimale Abstimmung von Studium und Spitzensport ermöglicht werden. Es werden aber keine Konzessionen bei Studien- und Prüfungsanforderungen gemacht.

Eine Stellungnahme des Prorektors Studium, Prof. Joachim M. Buhmann, zu den Ausnahmemöglichkeiten und Entscheidungskriterien finden Sie hier (PDF, 139 KB).

Die sehr unterschiedlichen Bedürfnisse erfordern eine zeitnahe, sowie sport-, trainings- und wettkampfabhängige Planung. Eine Ausnahmeregelung, z.B. für die Prüfungsablegung oder für eine Verlängerung der maximalen Studiendauer, muss daher individuell erarbeitet werden. Die nötige Planung soll, wenn möglich, schon zu Beginn des Studiums in Zusammenarbeit mit der Fachberaterin/dem Fachberater des betreffenden Studienganges erstellt werden. Danach kann ein Gesuch um eine eventuelle Ausnahmeregelung eingereicht werden.

Das Gesuch um eine Ausnahmeregelung, zusammen mit der vorgeschlagenen Studiums- und Prüfungsplanung, sowie unter Beilage des Trainings- und Wettkampfplanes und der Olympic Card, muss bis Ende der vierten Unterrichtswoche (=Endtermin Prüfungsanmeldung) zu Handen des Prorektors Studium, an die Adresse von Dr. Pia Wyrsch, Leitung Studienadministration (Adresse siehe Kontakt-Box oben rechts), eingereicht werden, siehe Ausführungsbestimmungen zur Leistungskontrollenverordnung ETH Zürich (Seite 2, zu Abs. 3, Punkt 2) (PDF, 114 KB).

Dies bedeutet für Gesuche um Ausnahmen zu Prüfungen und Leistungskontrollen im:

  • Frühjahrssemester 2017, Prüfungssession Sommer 2017:
    bis spätestens 19. März 2017
  • Herbstsemester 2017, Prüfungssession Winter 2017/2018:
    bis spätestens 15. Oktober 2017

Diese Termine sind zwingend einzuhalten.

Bei Unklarheiten oder Fragen wenden Sie sich an die Leitung der Studienadministration.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/master/beratung/spitzensport.html
Sat Jun 24 02:27:04 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich