Studienaufbau Bachelor

Main content

Das Studium an der ETH Zürich vermittelt fundiertes akademisches Wissen, praktische Kenntnisse, Kompetenz zu disziplinübergreifender Zusammenarbeit sowie gesellschafts-relevante Schlüsselqualifikationen.

Das Bachelor-Studium beginnt auf Deutsch. Im zweiten und dritten Studienjahr kann ein Teil der Lehrveranstaltungen auf Englisch abgehalten werden.

Studienstruktur

Die folgende Grafik zeigt, wie die Studienstruktur an der ETH Zürich aufgebaut ist.

Die Grafik zeigt vereinfacht die Studienstruktur an der ETH Zürich.

Aufbau Bachelor

Das Bachelor-Studium umfasst 180 Kreditpunkte und dauert in der Regel drei Jahre. Die maximale Studiendauer beträgt fünf Jahre.
Das erste Jahr, Basisjahr genannt, vermittelt die Grundlagen in Mathematik, in den studienrelevanten Naturwissenschaften (z.B. Physik, Chemie, Biologie) und in den Fundamenten des Studiengangs.

Basisprüfung

Das erste Jahr (Basisjahr) wird mit der Basisprüfung abgeschlossen. In den nachfolgenden vier Semestern wird das theoretische und methodische Wissen des Studiengangs vertieft.

Die Grafik zeigt, wie die Bachelorstudiengänge an der ETH Zürich aufgebaut sind.

Das Bachelor-Diplom gilt nicht als berufsbefähigender Abschluss. Die weitergehende akademische Berufsbefähigung wird erst mit dem Erwerb eines Master-Titels erreicht.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/bachelor/aufbau.html
Fri Jan 20 08:37:56 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich