Sprachanforderungen

Main content

Vorbereitung

Diese Informationen gelten für den Studienbeginn im Herbstsemester 2017 und Frühjahrssemester 2018. Aktualisierte Informationen für die Bewerbung zum Herbstsemester 2018 werden bis Oktober 2017 hier publiziert. 

Viele Master-Programme können auf Englisch absolviert werden, einige setzen Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch voraus, einige wenige werden hauptsächlich auf Deutsch durchgeführt.

Wer benötigt ein Sprachzertifikat?

Die in jedem Master-Programm benötigten Sprachkenntnisse sind im Abschnitt zu den Bewerbungsunterlagen zu finden.

Wer Auflagen von mehr als 30 Kreditpunkten aus dem Bachelor-Studium erfüllen muss, muss ein anerkanntes Deutsch-Zertifikat auf dem Niveau C1 gemäss Europäischem Referenzrahmen spätestens bis zum Vorlesungsbeginn einreichen.

Wann ist das Sprachzertifikat einzureichen?

Spätestens bis zum Vorlesungsbeginn müssen die erforderlichen Kenntnisse durch die nachfolgend aufgeführten, anerkannten Sprachzertifikate nachgewiesen werden. Es wird empfohlen, das Sprachzeugnis bei der Bewerbung einzureichen, sofern es bereits vorhanden ist. 

Anerkannte Sprachzertifikate

Die nachfolgende Auflistung enthält alle anerkannten Zertifikate für die Zulassung zum Master-Studium gemäss Art. 32 Abs. 5 Zulassungsverordnung ETH Zürich, Art. 4 Abs. 1 Weisung 'Zulassung zum Master-Studium' und Art. 17 Weisung 'Unterrichtssprache in Bachelor- und Master-Studiengängen sowie in Programmen der universitären Weiterbildung'. Andere Zertifikate oder solche mit geringeren Noten/Punktzahlen werden nicht anerkannt.

Anerkannte Englischzertifikate

CEFR Level Erforderliches Minimum C1 Erforderliches Minimum C2
IELTS Academic 7.0 8.0
* TOEFL Internet-based 100** 110
Cambridge Proficiency (CPE) Note C Note C
Cambridge Advanced (CAE) Note B CAE ist nicht anerkannt für Niveau C2

* TOEFL Test Resultate müssen uns durch ETS zugestellt werden. Bitte beachten Sie, dass wir die Resultate frühestens 6-8 Wochen nach dem Testdatum erhalten.

** 100 Punkte ist der Richtwert. Wer mindestens 98 Punkte erreicht, braucht den Test nicht zu wiederholen.

Hinweis: Resultate des paper-based TOEFL werden nicht anerkannt.

Anerkannte Deutschzertifikate (Niveau C1)

  • Goethe-Zertifikat C1 mit mindestens Prädikat "gut"
  • Goethe-Zertifikat C2 (alle Teilprüfungen bestanden) bzw. ZOP, KDS und GDS
  • TestDaF ab Niveau 4 in allen Teilprüfungen
  • Österreichisches Sprachdiplom C1 Oberstufe Deutsch mit mindestens Beurteilung "gut bestanden"
  • DSH-3 (nur die registrierte ® Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber)
  • KMK II (Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz – Zweite Stufe) mit mindestens "C1" in jedem einzelnen Prüfungsteil

Vom Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse ist befreit, wer:

  1. die Unterrichtssprache als Muttersprache deklariert; oder
  2. ein Bachelorstudium in der für das Master-Studium erforderlichen Sprache in einem der folgenden Länder abgeschlossen hat:
    für ENGLISCH: Australien, Irland, Kanada, Neuseeland, UK, USA;
    für DEUTSCH: Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein.
    Dies gilt nur für Abschlüsse, die an Universitäten oder Fachhochschulen innerhalb der betreffenden Länder erworben wurden (keine Offshore Universitäten oder Zweigstellen in anderen Ländern, kein Fernstudium, kein Joint- oder Doppeldiplom mit Hochschulen anderer Länder); oder
  3. ein schweizerisches gymnasiales Maturitätszeugnis besitzt (betrifft Englisch und Deutsch, nur Niveau C1); oder
  4. einen Bachelorabschluss der ETH Zürich besitzt (betrifft Englisch und Deutsch, nur Niveau C1); oder
  5. einen Bachelorabschluss der EPF Lausanne besitzt (betrifft nur Englisch, nur Niveau C1).
 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/anmeldung-bewerbung/master/bewerbung/sprachanforderungen.html
28.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich