Bewerbungsablauf

Main content

Füllen Sie bitte das Bewerbungs-Formular vollständig aus, drucken es aus und senden Sie dieses mit allen erforderlichen Unterlagen bis zum Bewerbungsschluss an die ETH Zürich, Zulassungsstelle, HG F 21.5, Rämistrasse 101, 8092 Zürich, Schweiz.

Eintreffen der Unterlagen bei der Zulassungsstelle per Post oder Abgabe am Schalter der Zulassungsstellespätestens am 30. April.

Bitte beachten Sie, dass wir keine elektronische Übermittlung (E-Mail/Fax) von Bewerbungsunterlagen akzeptieren.

Zudem können wir auf verspätete Bewerbungen nicht eintreten.

Wie geht es weiter

Die Zulassungsstelle prüft die allgemeinen Zulassungskriterien. Sind diese erfüllt, wird Ihre Bewerbung zur fachlichen Überprüfung an den zuständigen Studiengang weitergeleitet. Je nach Anforderungsprofil können bei fehlenden fachwissenschaftlichen Kenntnissen und Fertigkeiten Auflagen erteilt werden, die zusätzlich während der Ausbildung zu erfüllen sind.

Entscheid

Der Zulassungsentscheid wird Ihnen zusammen mit den allfälligen Auflagen und einem eventuellen Sprachvorbehalt von der Zulassungsstelle schriftlich bis spätestens Ende Juli zugestellt. Um den angebotenen Studienplatz anzunehmen, erhalten Sie ein Anmeldeformular, welches Sie fristgerecht mit den erforderlichen Unterlagen einreichen müssen.

Für Studierende, die an der ETH Zürich oder der Universität Zürich im Masterstudium eingeschrieben sind, erfolgt die Zulassung provisorisch, solange das erforderliche Masterdiplom noch nicht erworben ist.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/anmeldung-bewerbung/didaktische-ausbildung/bewerbung/verfahren.html
Sun Jun 25 00:29:43 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich