Bewerbungsunterlagen

Main content

Die Bewerbungsunterlagen sind innerhalb der Bewerbungsfristbei der Zulassungsstelle (Kontaktadresse) einzureichen.

Tastaturnavigation innerhalb der Tabs mit Alt Pfeiltasten sowie Pos1 und End.
  • Ein unterzeichneter Ausdruck Ihres Bewerbungsformulars
  • Aktueller Lebenslauf
  • Eine Kopie Ihres gymnasialen Reifezeugnisses (z.B. Abitur, Baccalauréat, GCE, High School Diploma) in der Originalsprache
  • Eine beglaubigte Kopie Ihres/r akademischen Diploms/e in der Originalsprache
  • Von jeder besuchten Hochschule: eine beglaubigte Kopie Ihres/r Zeugnisse/s (vollständige Liste aller besuchten Kurse und erzielten Noten, z.B. Transkript, Vordiplom- und Schlussdiplomprüfungszeugnisse) in der Originalsprache. Es müssen Transkripte aller besuchten Hochschulen ohne jegliche Ausnahmen eingereicht werden. Dies gilt insbesondere auch für abgebrochene bzw. nicht beendete Studienprogramme, Studiengang- und Hochschulwechsel und Mobilitätsstudien. Auch Studienprogramme in einer für die Bewerbung nicht relevanten Fachrichtung sind vollständig mit offiziellen Transkripten zu dokumentieren.
  • Offizielle oder von der Hochschule beglaubigte Lehrinhalte
  • Falls gefordert: Sprachzertifikat (muss spätestens vor Studienbeginn vorliegen)
  • Eine Zahlungsbestätigung der Bewerbungsgebühr

Bitte legen Sie eine beglaubigte Übersetzung jedes Dokumentes bei, das nicht auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch verfasst ist.

  • Ein unterzeichneter Ausdruck Ihres Bewerbungsformulars
  • Aktueller Lebenslauf
  • Eine Kopie Ihres gymnasialen Reifezeugnisses (z.B. Abitur, Baccalauréat, GCE, High School Diploma) in der Originalsprache
  • Vollständiger, aktueller ETH-Leistungsüberblick, bzw. 1. + 2. und Schlussdiplomzeugnis
  • Falls Sie bereits abgeschlossen haben: Masterdiplom, bzw. Diplom/e der ETH Zürich
  • Falls Sie weitere Hochschulen besucht haben: eine beglaubigte Kopie Ihres/r Zeugnisse/s und Diplom/e (vollständige Liste aller besuchten Kurse und erzielten Noten, z.B. Transkript bzw. Leistungsüberblick, 1. + 2. und Schlussdiplomzeugnisse) von jeder Hochschule. Es müssen Transkripte aller besuchten Hochschulen ohne jegliche Ausnahmen eingereicht werden. Dies gilt insbesondere auch für abgebrochene bzw. nicht beendete Studienprogramme, Studiengang- und Hochschulwechsel und Mobilitätsstudien. Auch Studienprogramme in einer für die Bewerbung nicht relevanten Fachrichtung sind vollständig mit offiziellen Transkripten zu dokumentieren.
  • Falls Sie sich für einen fachfremden Studiengang bewerben: offizielle Lehrinhalte (zB. Diploma Supplement)
  • Falls gefordert: Sprachzertifikat (muss spätestens vor Studienbeginn vorliegen)
  • Zahlungsbestätigung (von der Gebühr sind nur immatrikulierte Bachelor-, bzw. Masterstudierende der ETH befreit

Bitte legen Sie eine beglaubigte Übersetzung jedes Dokumentes bei, das nicht auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch verfasst ist.

Die Bewerbungsunterlagen gehen in den Besitz der ETH Zürich über und werden nicht retourniert.

Unvollständige Bewerbungsunterlagen gelten als nicht fristgemäss vorliegend und können im Bewerbungsverfahren nicht weiter berücksichtigt werden.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/anmeldung-bewerbung/didaktische-ausbildung/bewerbung/unterlagen.html
22.06.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich