Wie geht es weiter?

Main content

1. Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

a) Sie besitzen einen der anerkannten schweizerischen Vorbildungsausweise gemäss "Allgemeine Informationen", Punkt 2.1
oder
b) Sie besitzen ein ausländisches Reifezeugnis, welches die prüfungsfreie Zulassung zur ETH Zürich ermöglicht (gemäss Artikel 24 und 25 der Zulassungsverordnung ETH Zürich und der Länderinformationen bei swissuniversities). 

Wer die Zulassungsvoraussetzungen zum Medizinstudium erfüllt, wird direkt von swissuniversities im April zur Anmeldung und Durchführung des Eignungstest für das Medizinstudium (EMS) informiert.

Sind diese allgemeinen Voraussetzungen nicht erfüllt, ist die Teilnahme am EMS ausgeschlossen. Sie werden in diesem Fall bis ca. April schriftlich von der zuständigen Stelle der ETH Zürich informiert.

2. Besondere Zulassungsvoraussetzungen bei ausländischer Staatsangehörigkeit

Siehe Webseite "Allgemeine Informationen" Punkt 3. bezüglich Schweizer Wohnsitz bzw. Aufenthaltsstatus.

Wer die Zulassungsvoraussetzungen zum Medizinstudium erfüllt, wird direkt von swissuniversities im April zur Anmeldung und Durchführung des Eignungstest für das Medizinstudium (EMS) informiert.

Wenn Sie eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen und die besonderen Bestimmungen nicht erfüllen, können Sie nicht am EMS teilnehmen. Sie werden in diesem Fall von der zuständigen Stelle der ETH Zürich bis ca. April schriftlich informiert.

3. Zeitlicher Ablauf (Perspektive ETH)

Wann Was
Ende November - 15. Februar Anmeldung zum Studium der Medizin bei swissuniversities
Dezember - April ETH erhält Anmeldungen von swissuniversities zur Überprüfung. Sie informiert swissuniversities bezüglich Zulassung zum EMS-Test.
Falls zur Abklärung der Zulassung erforderlich, werden Sie von der ETH aufgefordert, weitere Unterlagen einzureichen.
Ca. Mitte April Wer die Zulassungsvoraussetzungen zum Medizinstudium erfüllt, erhält direkt von swissuniversities die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen zum Eignungstest.
April Falls keine Zulassung zum Medizinstudium und damit die Teilnahme am Eignungstest nicht möglich ist, erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung von der zuständigen ETH-Stelle.  
23. Mai 2017 Frist bei swissuniversities für Anmeldung zum Eignungstest (durch Zahlung der Testgebühr)
7. Juli 2017 Eignungstest für das Studienjahr 2017/18
Bis ca. 8. August 2017 Schriftliche Mitteilung der ETH zur Studienplatzzuteilung mit EMS-Resultat (Zuteilung, Umleitung, Abweisung)
Anmeldefrist (Posteingang), die schriftlich mitgeteilt wird Annahme Studienplatz mit definitiver Anmeldung oder Verzicht:  Frist- und formgerechte Bestätigung durch die Bewerber/innen an die ETH innerhalb von 10 Tagen, jedoch bis spätestens zum mitgeteilten verbindlichen Termin.
Ca. eine Woche vor Vorlesungsbeginn
Versand der Studienunterlagen ODER Aufforderung diese am Schalter der Kanzlei abzuholen.
Montag, 18. September 2017 Informationstag Erstsemestrige Herbstsemester 2017
Dienstag, 19. September 2017

Vorlesungsbeginn

Herbstsemester 2017

4. Mitteilung Studienplatzzuteilung mit EMS-Resultat

Ca. Anfang August werden Sie von der ETH Zürich schriftlich (Brief) informiert, ob Ihnen aufgrund des EMS-Testresultats

  • ein Studienplatz an der ETH Zürich zugeteilt  wird,
  • ein Studienplatz an einer anderen Schweizer Universität zugewiesen  wird (Umleitung) oder
  • kein Studienplatz zugeteilt werden kann.

5. Bestätigung Annahme Studienplatzes oder Verzicht

Kann Ihnen ein Studienplatz an der ETH Zürich zugeteilt werden, werden Sie schriftlich (Brief) von der zuständigen Stelle der ETH Zürich instruiert, wie und bis wann genau im August Sie spätestens die Annahme oder den Verzicht bestätigen müssen:

Die Annahme des Studienplatzes ist mit der definitiven Anmeldung  zum Humanmedizin-Studium verbunden. Diese bedingt die fristgerechte ETH-Online-Anmeldung und das sofortige Einreichen des dort verfügbaren Anmeldeformulars mit den geforderten Unterlagen (z.B. Matura in Original + 2 Kopien, Kopie Identitätskarte/Pass, falls bereits an anderer Schweizer Hochschule immatrikuliert: Exmatrikulationsbestätigung in Original + 1 Kopie, aktuelle Prüfungsübersicht in Original + 1 Kopie etc.).

Die definitive Anmeldung an der ETH Zürich ist gebührenpflichtig (schweizerische und liechtensteinische Maturitätsausweise: CHF 50.00; ausländische Maturitätsausweise: CHF 150.00). Überweisungsinformationen finden Sie in der Online-Bewerbung.

Wer bis zum vorgegebenen Termin den Studienplatz nicht annimmt oder die definitive Anmeldung nicht oder unvollständig einreicht, verliert den Anspruch auf den Studienplatz.

Sorgen Sie bei einer allfälligen Abwesenheit dafür, dass Ihre Post entgegengenommen und gelesen wird. Erteilen Sie gegebenenfalls eine entsprechende Vollmacht. Organisieren Sie allenfalls, dass Ihre definitive Anmeldung mit allen geforderten Unterlagen frist- und formgerecht zugestellt wird.

6. Nach Annahme Studienplatz

Sobald Ihre vollständige Anmeldung mit Anmeldeunterlagen durch die ETH Zürich geprüft und bearbeitet worden ist, erhalten Sie schriftlich weitere Informationen.

Die Unterlagen zum Studienbeginn (Immatrikulationsbestätigung, ETH-Login/Passwort, ETH-Mail-Account etc.) werden eine Woche vor Vorlesungsbeginn entweder an Ihre Schweizer Adresse gesandt oder Sie werden aufgefordert, diese in der Kanzlei persönlich abzuholen (Identitätsnachweis erforderlich).

Informationen zum Erstsemestrigentag erhalten Sie direkt durch das Studiensekretariat Ihres Studiengangs.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/studium/anmeldung-bewerbung/bachelor/bachelor-medizin/Wie_weiter.html
Mon Jun 26 20:59:44 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich