Frohe autonome Festtage!

18.12.2013

Von:  Peter Rüegg

Im Wald eine Tanne holen, ins Labor schleppen, festlich schmücken und Geschenke ausliefern: Die Roboter des Autonomous Systems Lab feiern Weihnachten.

Wenn Robo-Rudolf und Robo-Nikolaus zusammen mit einem Schwarm Robo-Elfen Geschenke ausliefern und die autonom im Wald gepflückte Tanne von einer Quadrokopter-Fee geschmückt wird, dann feiern die putzigen Kreaturen des Autonomous Systems Lab der ETH Zürich Weihnachten. Und sie lassen die Welt daran teilhaben in ihrem neusten Video. Ob sie dieses auch schon autonom auf Youtube gestellt haben, war bis Redaktionsschluss nicht zweifelsfrei in Erfahrung zu bringen. Sicher aber ist, dass zahlreiche Forscherinnen und Forscher ihre Kreationen auf Weihnachten getrimmt – pardon, programmiert haben.

Für ihr neustes Weihnachtsgruss-Video haben die Robotiker (quasi die Forschungs-Elfen) alles aufgeboten, was an Robotern in ihren Labors kreucht und fleucht, um fast schon traditionsgemäss Feiertagsgrüsse (mehr oder weniger) autonom zu überbringen. Da kann selbst ein Kurzschluss nicht verhindern, dass der einäugige Santa-Bot zum Schluss vor lauter Rührung feuchte Augen bekommt.

Kommentar schreiben

Wir sind an Ihrer Meinung interessiert. Bitte schreiben Sie uns:

4  Kommentare

Es sind zusätzliche Kommentare in der englischen Fassung dieses Beitrags verfügbar. Alle Kommentare anzeigen

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/eth-news/news/2013/12/autonome-weihnachten.html
Mon May 29 13:38:52 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich