ETH-News

19.05.2017 | News

In einer digitalisierten Welt Vertrauen und Wissen schaffen

Im Rahmen von ETH Meets New York wurden Blockchain-Technologien, maschinelles Lernen sowie künstliche Intelligenz in Wissenschaft und Industrie diskutiert. An zwei öffentlichen Symposien beschäftigten wir uns damit, wie diese disruptiven Technologien unser Verhalten in einer zunehmend digitalisierten Welt verändern. Weiterlesen 

17.05.2017 | News

Städtemodell auschliesslich aus Bildern

ETH-Wissenschaftler kombinierten Millionen von Bildern und Videos zu einem dreidimensionalen, lebendigen Modell einer Stadt – konkret: von Zürich. Die neue Technologie bietet zahlreiche Anwendungen und kann zum Beispiel analysieren, wo wann Fussgänger unterwegs sind und Parkplätze frei werden. Weiterlesen 

15.05.2017 | News

Starkniederschläge regional besser voraussagen

Eine ETH-Studie entschlüsselt, weshalb Starkniederschläge nicht überall gleich stark zunehmen. Sie legt damit einen Grundstein für verbesserte regionale Klimavorhersagen. Weiterlesen 

09.05.2017 | Zukunftsblog | 5 Kommentare

Schweizer Haushalte könnten Strom sparen

Effizient mit Elektrizität umzugehen ist ein zentrales Anliegen der Energiestrategie 2050. Aber wie gross ist das Strom-Einsparpotential von Schweizer Haushalten überhaupt? Und welche Faktoren beeinflussen die Effizienz? Weiterlesen 

04.05.2017 | Zukunftsblog | 2 Kommentare

Was von der Klimapause übrig bleibt

Mit den jüngsten Temperaturrekorden ist die Pause in der Erderwärmung dahingeschmolzen – und mit ihr das öffentliche Interesse am Thema. Der fehlende Einbezug der Medien durch die Wissenschaft stiess eine Debatte über das Ende des Klimawandels an, die rückblickend als Sturm im Wasserglas erscheint. Weiterlesen 

26.04.2017 | News | 3 Kommentare

Der Multitasker

Gemeinsam Neues entwickeln und Dinge bewegen: Das treibt den Maschinenbauingenieur Moritz Mussgnug an. So gelingt es ihm, seine Doktorarbeit mit einem Start-up und einem Projekt für Menschen in Nepal zu verbinden, bei dem es um die Herstellung von Walnussöl geht. Weiterlesen 

24.04.2017 | News

Kleine Eiszeit verschob Regengürtel

Bereits kleine Änderungen der globalen Temperatur können dazu führen, dass sich der tropische Regengürtel verschiebt. Wie dies auch das Klima bei uns verändert, zeigt ein Team von Forschern der ETH Zürich und weiterer Universitäten. Weiterlesen 

18.04.2017 | News

Durchfallerreger in Ketten legen

Forschende klärten auf, wie Impfungen bakterielle Darmerkrankungen bekämpfen können: Die Impfstoff-induzierten Antikörper des Darms legen Krankheitserreger, die sich im Darm ausbreiten, in Ketten. Das verhindert die Erkrankung und unterbindet erstaunlicherweise auch die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen. Weiterlesen 

12.04.2017 | Zukunftsblog | 2 Kommentare

Der kühlende Effekt künstlicher Bewässerung

Dass landwirtschaftliche Bewässerung das Klima in mehreren Weltregionen beeinflusst, ist gemeinhin bekannt. Eine neue Studie zeigt nun aber, dass Bewässerung bei Klimaextremen besonders stark kühlend wirkt. Weiterlesen 

11.04.2017 | News

Ein Leben für Planeten

Von «Star Trek» inspiriert interessiert sich Judit Szulágyi seit ihrer Kindheit für Planeten und Galaxien. Heute gehört die ETH-Astrophysikerin laut Forbes in Europa zu den 30 einflussreichsten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter 30 Jahren. Im Video erzählt sie, wie sie mit Computersimulationen die Entstehung von Riesenplaneten erforscht und warum sie diesen Weg überhaupt eingeschlagen hat. Weiterlesen 

10.04.2017 | News

Modernes Bauen mit längst vergessenen Techniken

Forscher des Departements Architektur der ETH Zürich haben Bodenelemente aus Beton entwickelt, die ohne Stahlverstärkung auskommen und 70 Prozent leichter sind als herkömmliche Betonböden. Bei der Konstruktion liessen sie sich von historischen Bauprinzipien inspirieren. Weiterlesen 

07.04.2017 | Zukunftsblog | 3 Kommentare

Klimaforschung in Frage gestellt

Die Kehrtwende in der US-Klimapolitik ist vielleicht nur ein kleiner Rückschritt im Klimaschutz, aber ein bedenklicher Angriff auf die Wissenschaft. Ein Lagebericht aus den USA. Weiterlesen 

03.04.2017 | News

Hirnareal für Empathie bei Autisten nur schwach aktiv

Hirnforscherinnen und -forscher der ETH Zürich und weiterer Universitäten zeigen erstmals auf, dass autistische Personen eine Hirnregion für Empathie ungewöhnlich schwach aktivieren. Diese Erkenntnis könnte helfen, neue Therapien für Autismus-Betroffene zu entwickeln. Weiterlesen 

27.03.2017 | Medienmitteilung

Konstant bei den Besten

ETH-Forscher haben aus der letzten Ausschreibung acht der begehrten Advanced Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC) erhalten – mehrere dieser Wissenschaftler bereits zum zweiten Mal. Die ETH Zürich ist seit dem Start des Programms vor zehn Jahren konstant unter den erfolgreichsten Institutionen. Weiterlesen 

25.03.2017 | News

Welche Moral haben und brauchen intelligente Maschinen?

Manchmal sind es vor allem die Fragen und weniger die Antworten, die deutlich machen, dass sich die Welt verändert. Das gilt zum Beispiel für Fragen, welche moralischen Folgen sich ergeben, wenn Maschinen und Computer intelligenter werden. Eine Gruppe von ETH-Studierenden hat sich dieser Thematik angenommen. Weiterlesen 

24.03.2017 | News

Innovation im Weltraum fördern

Das ESA BIC Switzerland Förderprogramm startet mit sieben neuen Start-ups in die zweite Runde: Besonders überzeugt hat die Jury unter anderem «IRsweep», ein Spin-off der ETH Zürich und der Empa. Mit einem Spektroskopiegerät, das Infrarotlaserstrahlung einsetzt, möchte das Start-up Umweltanalysen vom Weltall aus präzisieren. Weiterlesen 

20.03.2017 | Zukunftsblog

Auf der Suche nach dem Ursprung des Süsswassers im Ozean

Die dritte und letzte Etappe der Antarktis-Umrundung führt zu entlegenen Eilanden und durch ein Förderband aus Eisbergen, bevor die Expedition ihren Zielhafen Kapstadt anpeilt. Alex Haumann berichtet über seine Eindrücke, den veränderten Wasserkreislauf und dessen Rolle für das Klima der Erde. Weiterlesen 

02.03.2017 | News

Neues «Herz» für das CMS-Experiment

Der CMS-Detektor am Large Hadron Collider (LHC) des CERN hat am Donnerstag ein neues Herzstück erhalten. Es handelt sich um einen Pixeldetektor, der ähnlich einer Hochgeschwindigkeits-Digitalkamera bis zu 40 Millionen Bilder pro Sekunde aufnimmt. Weiterlesen 

26.02.2017 | Zukunftsblog | 1 Kommentar

Alltag auf einer ungewöhnlichen Forschungsreise

Die Akademik Treshnikov fährt dank gutem Wetter und fehlendem Packeis zum Mt. Siple an der Ross-Meer-Küste, bevor die zweite Etappe der Expedition zu Ende geht. Iris Thurnherr  berichtet von Alltagsroutinen und Ausnahmesituationen während ihres dreimonatigen Aufenthalts auf dem Forschungsschiff. Weiterlesen 

18.02.2017 | News

Innovation ist nicht lehrbar, man muss sie selbst lernen

ETH-Präsident Lino Guzzella begrüsste am Freitag Alexander Van der Bellen an der Hochschule. Der österreichische Bundespräsident liess sich die Instrumente der Innovationsförderung der ETH erklären. Weiterlesen 

17.02.2017 | News

Digitale Zähne nach natürlichem Vorbild

Forscher der ETH Zürich und Disney Research haben einen neuen Algorithmus entwickelt, mit dem aus Digitalfotos das Gebiss samt Zahnfleisch naturgetreu rekonstruiert werden kann. Weiterlesen 

16.02.2017 | Zukunftsblog

Reise zum Anfang der Nahrungskette

Auf der zweiten Etappe der Antarktis-Umrundung fährt das Forschungsschiff Akademik Treshnikov zunächst von Tasmanien zum eisigen Rand des antarktischen Kontinents, bevor es ostwärts Richtung Chile geht. Von Bord bloggt ein Ozeanograf, der den Südlichen Ozean bisher nur von der Theorie her kannte. Weiterlesen 

09.02.2017 | Medienmitteilung

Medizin und Datenwissenschaft als künftige Schwerpunkte

Für die Schulleitung der ETH Zürich haben die Bereiche Medizin und Datenwissenschaft eine hohe Priorität. Initiativen wie der neue Bachelorstudiengang Medizin, neue Weiterbildungsprogramme oder die Wiederholung des Cybathlon im Jahr 2020 belegen, dass die ETH ihr Wissen noch direkter in den Dienst der Gesellschaft stellen will. Weiterlesen 

07.02.2017 | News

Kleine Wesen, grosse Wirkung

Kieselalgen sind zwar winzig klein. Sie prägen jedoch die Verteilung von Nährstoffen und Spurenelementen in allen Weltmeeren. Das zeigen Forschende in einer Studie auf, die in der Fachzeitschrift «Nature Geoscience» erschienen ist. Weiterlesen 

01.02.2017 | News | 1 Kommentar

Internationalität als Erfolgsfaktor

Die ETH Zürich ist die internationalste Universität der Welt. Diese Auszeichnung durch Times Higher Education unterstreicht vor allem die Bedeutung des internationalen Austausches für Forschung, Wissenschaft und die ganze Gesellschaft. Weiterlesen 

31.01.2017 | News

Türen öffnen in Asien

Vom ETH-Wissenschaftshub in Singapur profitiert neben der Wissenschaft auch die Schweizer Wirtschaft. Die neu geschaffene Switzerland Technology Impact Platform (STIP) hilft Schweizer KMU in Asien Fuss zu fassen. Für Remo Burkhard, Managing Director am Singapore-ETH Center, ist die STIP eine Chance, um Forschung und Praxis zum Vorteil aller zu verbinden. Weiterlesen 

19.01.2017 | Zukunftsblog | 1 Kommentar

Widriger Wind auf der Île de la Possession

Auf ihrer Forschungsfahrt rund um die Antarktis besuchen Iris Thurnherr und Pascal Graf einige subantarktische Inseln, die isoliert im südlichen Polarmeer einzigartige Ökosysteme beheimaten. Die Forschenden sammeln Proben, um den Wasserkreislauf besser zu verstehen. Weiterlesen 

18.01.2017 | News

ETH Zürich am WEF 2017 in Davos: «Magic through Technology»

Die ETH Zürich zeigt am Weltwirtschaftsforum 2017 in einer öffentlichen Ausstellung neuste Forschungsergebnisse. Den Auftakt des ersten WEF-Auftritts der ETH machte ein Treffen mit Politik, Behörden und Wirtschaftsvertretern aus dem Kanton Graubünden. Weiterlesen 

17.01.2017 | News

Ultrakurzzeit-Lichtquelle im Laborformat

Erstmals haben Forschende der ETH Zürich und der Universität Genf mit einer Laborröntgenquelle nachweisen können, wie sich zwei hochfluorierte Moleküle in wenigen, ultrakurzen Billiardstel- oder Femtosekunden verändern. Weiterlesen 

16.01.2017 | News

Arbeiten im Jahr 2050

Wie verändern Digitalisierung, künstliche Intelligenz und Robotik die Arbeitswelt? Darüber diskutierten zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft beim «Global Talent Summit» vor über 300 Zuhörern im Audi Max der ETH Zürich. Weiterlesen 

03.01.2017 | Zukunftsblog | 3 Kommentare

Die Antarktis in unserem Hinterhof

Während die Antarktis ein grosses Meeresschutzgebiet erhält, kommt ein neuer Nationalpark in der Schweiz nicht zustande. Wir schützen Wale, die wir nie zu Gesicht bekommen, und vergessen dabei die Tier- und Pflanzenwelt in unseren eigenen Wäldern und Feldern, in denen es immer stiller wird. Weiterlesen 

22.12.2016 | News

Petri Dank dem Pariser Klimaabkommen

Die Fischerei wird beim Einhalten des Pariser Klimaabkommens massiv profitieren. Das zeigt eine soeben in der Fachzeitschrift Science veröffentlichte Studie von Klimaforschern der ETH Zürich und der University of British Columbia. Weiterlesen 

21.12.2016 | Zukunftsblog | 3 Kommentare

Ein Jahr lang nicht fliegen

Wissenschaftler haben sich energisch für die Klimaziele eingesetzt. Nun müssen sie auch handeln. Dafür ist das Fliegen ein idealer Testfall. Es ist im öffentlichen Bewusstsein, technische Lösungen sind unwahrscheinlich, und ein Verzicht erfordert Innovationen des Wissenschaftsbetriebs. Weiterlesen 

12.12.2016 | Zukunftsblog | 5 Kommentare

Unterwegs in den südlichen Ozean

Ein Forschungsteam der ETH Zürich nimmt an einer Expedition rund um die Antarktis teil. Es will den Wasserkreislauf des südlichen Ozeans untersuchen. Iris Thurnherr und Pascal Graf sind mit an Bord und werden von ihren Erfahrungen berichten. Weiterlesen 

10.12.2016 | News

Vom Zufall der Ordnung

In Nymphenburg ist der ETH-Wahrscheinlichkeitsforscher Wendelin Werner am Freitag mit dem Heinz Gumin-Preis, dem höchst dotierten Mathematikpreis Deutschlands, ausgezeichnet worden. Was das mit einer Reise, dem Liniennetzplan der Verkehrsbetriebe und menschlichen Gefühlen zu tun hat. Weiterlesen 

18.11.2016 | News | 1 Kommentar

Auf zur Runde um die Antarktis!

Morgen läuft das Forschungsschiff «Akademik Treshnikov» aus und nimmt Kurs auf Kapstadt. Es transportiert Forschende und ihre Geräte, die sie für eine grosse Antarktisumrundung brauchen. Die ETH Zürich ist mit an Bord. Weiterlesen 

10.11.2016 | Medienmitteilung

ESA BIC Switzerland startet mit drei Start-ups

Ein Flugwindkraftwerk, das günstig Strom produziert, Solarzellen mit doppelter Effizienz im Vergleich zu herkömmlichen Produkten und Frequenzkämme, welche die Kapazität von Glasfaserkabeln um die 200fache Datenmenge erhöhen: Dies sind Technologien der ersten drei Start-ups, die für das neue Programm ESA BIC Switzerland ausgewählt wurden. Weiterlesen 

02.11.2016 | Zukunftsblog | 2 Kommentare

Wo bleiben die Fakten?

Im US-Wahlkampf fliegen die Fetzen, und Fakten werden mit Füssen getreten, ja zuweilen «getrumpelt». Ein klimatischer Stimmungsbericht aus den USA – und ein Plädoyer für einen faktenbasierten und lösungsorientierten Diskurs, der echter Meinungsbildung in einer Wissensgesellschaft dient. Weiterlesen 

31.10.2016 | News

Der Boden, die Bohnen und das Cadmium

Kakao aus Lateinamerika enthält oft mehr Cadmium als Kakao aus anderen Anbaugebieten. ETH-Forschende machten sich in Honduras und Bolivien auf die Suche nach der Ursache. Weiterlesen 

27.10.2016 | News

Wie Riesenplaneten entstehen

Junge Planeten werden aus Gas und Staub gebildet. Um herauszufinden, was bei ihrer Geburt genau passiert, simulierten Forschende der ETH Zürich sowie der Universitäten von Zürich und Bern unterschiedliche Szenarien am Schweizer Supercomputerzentrum (CSCS).   Weiterlesen 

25.10.2016 | News | 1 Kommentar

Mit Eisenergänzung gegen Blei

Mit einer gezielten Eisenergänzung von Biskuits lässt sich bei Kindern in Regionen mit hoher Bleibelastung der Gehalt des giftigen Schwermetalls im Blut markant senken. Dies zeigt erstmals ein Forschungsteam unter ETH-Leitung in einer Studie mit Schulkindern in Marokko auf. Weiterlesen 

21.10.2016 | News

Slowakischer Präsident besucht ETH

ETH-Präsident Lino Guzzella begrüsste am Freitag den Präsidenten der Slowakei, Andrej Kiska, sowie den Bundespräsidenten Johann N. Schneider-Ammann auf dem Campus Hönggerberg. Der slowakische Präsident wurde von einer Wissenschafts- und Wirtschaftsdelegation begleitet. Weiterlesen 

19.10.2016 | News

«Die Zusammenarbeit war noch nie so eng wie heute»

Das Nationale Hochleistungsrechenzentrum CSCS in Lugano feiert diese Woche sein 25-jähriges Bestehen. Von Anfang an mit von der Partie war der ETH-Klimaforscher Christoph Schär. Er zeichnet nach, wie sich das Hochleistungsrechnen in dieser Zeit entwickelt hat. Weiterlesen 

15.10.2016 | News

Von eindrücklicher Stille zur tobenden Halle

Vor einer Woche fand der erste Cybathlon in der ausverkauften Swiss-Arena in Kloten statt – Initiator Robert Riener zieht ein erstes, persönliches Fazit. Weiterlesen 

08.10.2016 | Medienmitteilung

Gelungene Weltpremiere

Der weltweit erste Cybathlon ist heute Wirklichkeit geworden. Rund 4‘600 Zuschauende kamen in die ausverkaufte SWISS Arena Kloten und feuerten die 66 internationalen Teams an. In sechs Disziplinen kämpften die Piloten um den Sieg und zeigten zugleich, wie moderne Assistenztechnologien Menschen mit Behinderung im Alltag helfen können. Weiterlesen 

04.10.2016 | News | 1 Kommentar

ETH-Studierende packen Abfallproblem an

Ungewöhnliches Lehrprojekt mit konkretem Nutzen: ETH-Studierende erarbeiteten auf den Seychellen Lösungen für das drängende Müllproblem des Inselstaats, gemeinsam mit Kommilitonen von der Universität der Seychellen sowie Behörden- und Regierungsvertretern. Weiterlesen 

26.09.2016 | News

Mit einem Augenzwinkern zu ultraschnellen Prozessen

Ultraschnelle Vorgänge vollziehen sich in der Natur jenseits der menschlichen Vorstellungskraft. Auch die Grundlagenforschung kann sie erst seit der Jahrtausendwende messen und erforschen. Ein Buch und eine Ausstellung des Nationalen Forschungsschwerpunkts MUST stellen nun einen Bezug zum Alltag her und laden auf eine Zeitreise ein. Weiterlesen 

25.09.2016 | News

Laufen lernen

Mit ihrem Prototyp «VariLeg» will ein interdisziplinäres Team von Studierenden und Doktoranden der ETH Zürich die Entwicklung von Exoskeletten einen Schritt voranbringen. Beim Cybathlon soll sich zeigen, wie gut ihr Prototyp im internationalen Vergleich abschneidet. Weiterlesen 

23.09.2016 | Medienmitteilung

Auf der europäischen Bühne brillieren

Zwei Nachwuchswissenschaftlerinnen und vier Nachwuchswissenschaftler der ETH Zürich erhalten einen ERC Starting Grant. Mit diesen Grants fördert der Europäische Forschungsrat junge Talente am Anfang ihrer akademischen Laufbahn. Die geförderten Projekte stammen aus den unterschiedlichsten Forschungsbereichen der ETH. Weiterlesen 

21.09.2016 | News

Auf hohem Niveau stabil

Das THE-Ranking schliesst die Saison der Universitätsranglisten. Die ETH Zürich liegt wie im Vorjahr auf dem 9. Platz. Zeit für eine Bilanz. Weiterlesen 

05.09.2016 | News

Windkraftproduktion kritisch überprüft

ETH-Forscher Stefan Pfenninger und Iain Staffell vom Imperial College London haben neue Simulationen der Windenergieproduktion in Europa entwickelt. Damit decken sie bedeutende Verzerrungen in den bisher verwendeten Daten auf – und simulieren das Ganze mit länderbezogenen Korrekturen neu. Weiterlesen 

31.08.2016 | News

Förderband aus Meereis versüsst Südpolarmeer

Das Meereis rund um die Antarktis treibt in den vergangenen Jahrzehnten verstärkt nach Norden. Damit einhergegangen ist eine Ausdehnung des Meereises und eine Abnahme des Salzgehalts des Meerwassers an der Eisgrenze – mit noch unerforschten Folgen für das globale Klima und die antarktischen Ökosysteme. Weiterlesen 

02.08.2016 | News

Gegensätzliche Hochgebirge

Im Himalaja werden Menschen künftig eher mit Hochwasser zu kämpfen haben, in den Anden mit längeren Trockenzeiten und weniger verfügbarem Wasser. Das ist das Fazit von ETH-Forschenden, die den Wasserhaushalt der beiden Hochgebirgsregionen mithilfe von Messdaten und Klimamodellen umfassend untersucht haben. Weiterlesen 

15.07.2016 | News

Acht Professorinnen und Professoren ernannt

Der ETH-Rat hat auf Antrag von ETH-Präsidenten Lino Guzzella acht Professorinnen und Professoren an der ETH Zürich ernannt sowie einen Professorentitel verliehen. Weiterlesen 

17.06.2016 | News

Neues Zentrum für Public Governance

Ein neues Zentrum an der ETH Zürich wird sich mit Führung im öffentlichen Sektor beschäftigen. Es möchte eine Nische in bestehenden Bildungsangeboten füllen und die Forschung der ETH auf diesem Gebiet stärken. Weiterlesen 

07.06.2016 | News

Auf den Pikometer genau

Die ESA hat soeben Ergebnisse ihrer LISA Pathfinder-Mission präsentiert. Die Messinstrumente und die Steuerung, welche die Gruppe von ETH-Professor Domenico Giardini für LISA Pathfinder entwickelt hat, sind sogar präziser als erwartet. Die Technologie ist bereit für den Einsatz im Gravitationswellen-Observatorium LISA. Weiterlesen 

07.06.2016 | News

Herkulesaufgabe ohne Patentlösungen

Das Energy Science Center der ETH Zürich und die «Energy Initiative» des Massachusetts Institute of Technology (MIT) luden am Montag zu einem gemeinsamen Symposium in Zürich zur Zukunft der globalen Energieversorgung. Die Steigerung der Energieeffizienz, leistungsfähigere Batterien und die Digitalisierung von Energiesystemen sollen wichtige Beiträge leisten.  Weiterlesen 

27.05.2016 | News

18 Professorinnen und Professoren an der ETH Zürich ernannt

Der ETH-Rat hat auf Antrag von ETH-Präsident Lino Guzzella 18 Professorinnen und Professoren ernannt. Weiterlesen 

26.05.2016 | Medienmitteilung

Bakterien als Baustoffe und Flugplätze für Drohnen

Die ETH Zürich ist mit zahlreichen Projekten an der diesjährigen Architektur­biennale in Venedig vertreten. Auf Einladung von Kurator Alejandro Aravena zeigen mehrere Projektgruppen mit ETH-Beteiligung ihre Beiträge in der Hauptausstellung, bespielen nationale Pavillons und engagieren sich im Rahmenprogramm. Weiterlesen 

03.05.2016 | Medienmitteilung | 2 Kommentare

Kopieren von farbigen 3D-Modellen leicht gemacht

Forschende der ETH Zürich und Disney Research Zurich haben ein neues Verfahren namens «Computational Thermoforming» entwickelt. Damit können sie Replikate von digitalen 3D-Modellen aus Plastik herstellen, bei denen Form und Farbe detailgetreu wiedergegeben werden. Diese Technik erweitert die Palette der digitalen Fabrikationsmethoden und ist eine effiziente und kostengünstige Alternative zum 3D-Farbdruck. Weiterlesen 

27.04.2016 | Medienmitteilung

Europäische Fördermittel für vier ETH-Professoren

Vier Forscher der ETH Zürich sind mit den prestigeträchtigen ERC Advanced Grants ausgezeichnet worden. Ihre Projekte werden in den nächsten fünf Jahren mit insgesamt rund 12,7 Millionen Schweizer Franken vom europäischen Forschungsrat gefördert. Weiterlesen 

25.04.2016 | News

Festland nahm trotz Dürre Kohlenstoff auf

Forscher zeigen auf: Der warme Frühling 2012 in den USA sorgte dafür, dass Pflanzen mehr Kohlenstoff aufnahmen und so die Verluste der darauf folgenden Dürre während des Sommers kompensierten. Weiterlesen 

22.04.2016 | News

Die ETH im Golden State

Unter dem Motto «ETH Meets California» enthüllte die ETH Zürich zahlreiche Geheimnisse aus Wissenschaft und Technologie. Die Veranstaltungsreihe in San Francisco und Umgebung hatte zum Ziel, die Beziehungen der ETH Zürich zu dieser Region zu stärken. Weiterlesen 

20.04.2016 | News

ETH-Forscher drucken wilde Roboter-Kerle

Forscher der ETH Zürich, von Disney Research Zurich und der Carnegie Mellon Universität haben eine Software entwickelt, mit der selbst ungeübte Benutzer massgeschneiderte Roboter-Kreaturen und deren Bewegungen am Bildschirm gestalten können. Weiterlesen 

16.04.2016 | Magazin Globe

Die Forschung in Singapur geht weiter

Seit 2010 forscht die ETH Zürich in Singapur. Am Singapore-ETH Center startete jüngst die zweite Phase des Future Cities Laboratory. Anlass für das Magazin «Globe», einen Blick auf die Schweizer Forschung im Stadtstaat zu werfen. Weiterlesen 

16.03.2016 | News

«Respekt und Vertrauen sind essentiell für solche Kooperationen»

Vom 10. bis 11. März besuchte eine Delegation von Schulleitungsmitgliedern und Forschenden von Universitäten Südafrikas die ETH Zürich. ETH-News hat mit zwei Forschern gesprochen, die seit über zehn Jahren zusammenarbeiten. Weiterlesen 

15.03.2016 | News

ETH-Stand an der CeBIT besucht

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Johann Schneider-Ammann besuchten an der diesjährigen CeBIT den Stand der ETH Zürich. ETH-Präsident Lino Guzzella zeigte den politischen Exponenten Deutschlands und der Schweiz persönlich zwei aktuelle Beispiele aus der ETH-Forschung. Weiterlesen 

11.03.2016 | News

Zehn Professoren an der ETH Zürich ernannt

Der ETH-Rat hat auf Antrag von ETH-Präsident Lino Guzzella acht Professoren und zwei Professorinnen an der ETH Zürich ernannt. Weiterlesen 

10.03.2016 | News

Flugmaschinen der Zukunft erleben

Flugmaschinen werden immer mehr zu Alltagsgegenständen und entsprechende Technologien haben das Potenzial, sich zu einer Milliardenindustrie zu entwickeln. Mit der Entwicklung dynamischer Systeme, die Flugmaschinen die Interaktion mit Menschen ermöglichen, haben Forscher der ETH Zürich eine neue Ära eingeläutet. Im Rahmen der TED-Konferenz 2016 präsentierten sie innovative und inspirierende Flugmaschinen der Zukunft. Weiterlesen 

01.03.2016 | News

Jetzt Cybathlon-Tickets sichern

Ab sofort können Tickets für den Cybathlon gekauft werden. Seien Sie dabei, wenn sich am 8. Oktober entscheidet, welche Teams mit den ausgeklügeltsten Technologien und geschicktesten Testpiloten den Wettkampf für sich entscheiden. Weiterlesen 

29.02.2016 | News

Kreative Kinder dank Spielzeug-Apps

Durch «Augmented Creativity» sollen Kinder zu mehr Kreativität, Kooperation und Interaktion mit ihrer Umwelt animiert werden. Das «Game Technology Center» der ETH Zürich präsentiert seine neusten Apps auf diesem Gebiet an der Informatikmesse CeBIT. Weiterlesen 

17.02.2016 | News | 1 Kommentar

«Alan Turings Ideen beeinflussen die Forschung noch immer»

Ende 2015 gegründet, führt das Turing Centre der ETH Zürich Forschende und Studierende aus Natur-, Ingenieur- und Geisteswissenschaften zusammen. Im Interview legen der Leiter Giovanni Sommaruga und die Co-Leiter Diane Proudfoot und Jack Copeland dar, wie das Zentrum die freie Grundlagenforschung anregt und was «Kind-Maschinen» damit zu tun haben. Weiterlesen 

13.02.2016

Die Welt verstädtert

Die Verstädterung verändert die Welt. Im Interview erläutern Marcel Meili, ETH-Professor für Architektur und Entwurf, und Christian Schmid, Stellvertretender Leiter des Netzwerks Stadt und Landschaft, wieso sich Städte rund um die Welt ausbreiten und was die Stadtlandschaft der Schweiz besonders macht. Weiterlesen 

09.02.2016 | News

Zellen in Mantelgestein gefunden

Eine internationale Meeresexpedition an den Mittelatlantischen Rücken, geleitet von ETH-Professorin Gretchen Bernasconi-Green, entdeckte in einem Bohrkern des Meeresbodens Lebensspuren. Die Geologin erklärt, was dies bedeutet. Weiterlesen 

27.01.2016 | News

ETH-Programm wird Standard für Drohnen

Der Informatik-Doktorand Lorenz Meier hat die Software PX4 geschrieben, die bereits heute den Flug vieler Drohnen steuert. Nun hat einer der ganz grossen Elektronik-Hersteller der Welt diese Software zum Standard erhoben. Weiterlesen 

20.01.2016 | News

Investoren für neue Ideen begeistern

Sieben vielversprechende Jungunternehmen, über 100 nationale und internationale Investoren und vier Stunden Zeit: Das war der erste Investor Summit am Flughafen Zürich. Um zu sehen, wie die Start-ups die Veranstaltung gewinnbringend für sich nutzen, hat ETH News das Team des ETH-Spin-offs Archilogic zum Event begleitet. Weiterlesen 

15.01.2016 | News

Glibber aus der Tiefsee

ETH-Wissenschaftler erforschen die aussergewöhnlichen Absonderungen des Schleimaals. Wie dieses natürliche Hydrogel für den Menschen nutzbar gemacht werden könnte, wollen die Forscher in den kommenden drei Jahren herausfinden. Weiterlesen 

14.12.2015 | Medienmitteilung

10 Millionen für junge Talente

Sieben Forschende der ETH Zürich erhalten einen ERC Starting Grant. Damit unterstützt der europäische Forschungsrat junge Talente am Anfang ihrer akademischen Laufbahn. Mehr als die Hälfte der Grants geht dieses Jahr an junge Forscherinnen. Weiterlesen 

04.12.2015 | News

Vier Professoren an der ETH Zürich ernannt

Der ETH-Rat hat auf Antrag von ETH-Präsident Lino Guzzella vier Professoren an der ETH Zürich ernannt und zwei Professorentitel verliehen. Weiterlesen 

18.11.2015 | News

Cybathlon bewegt

67 Teams auf allen Kontinenten bereiten sich auf den Cybathlon 2016 vor. Beim Probelauf in diesem Sommer konnten die Teams die alltagsnahen Parcours austesten. Dabei sind die Bilder zum offiziellen Cybathlon-Trailer entstanden. Weiterlesen 

12.11.2015 | News

Das Risiko für Frühgeburten erkennen

Die ETH-Biomechanikerin Sabrina Badir überzeugte die Jury beim internationalen Ideenwettbewerb «Falling Walls Lab». Sie entwickelte ein Gerät, mit dem sich das Risiko für Frühgeburten bestimmen lässt. Weiterlesen 

09.10.2015 | News

Gentransfer erhöht Vitamin-B6-Gehalt in Maniok

Pflanzenforscherinnen und -forscher haben einen Weg gefunden, dass die Maniokpflanze höhere Mengen von Vitamin B6 in ihrer Wurzelknolle und ihren Blättern bildet. Dies könnte helfen, Millionen von Menschen in Afrika vor schweren Mangelerscheinungen zu schützen. Weiterlesen 

02.10.2015 | News | 4 Kommentare

Handel mit invasiven Pflanzen blüht

Weltweit werden täglich hunderte verschiedener Pflanzenarten – darunter viele, die auf einer Liste invasiver Arten stehen – über Online-Auktionsplattformen gehandelt. Das verschärft das Problem unkontrollierbarer biologischer Invasionen. Weiterlesen 

30.09.2015 | News

Weitere Top-Ten-Platzierung

Erfreuliche Bestätigung: Auch im prestigeträchtigen THE-Ranking kommt die ETH Zürich neu auf den neunten Platz zu liegen. Weiterlesen 

15.09.2015 | News

ETH stösst in Top Ten vor

Im diesjährigen QS-Ranking stösst die ETH Zürich erstmals unter die besten Zehn vor: Ihren neunten Rang verdankt sie wohl vor allem einem Sprung beim Indikator «Zitationshäufigkeit». Weiterlesen 

10.09.2015 | News

CO2 -Senke wiedererstarkt

Vor zehn Jahren befürchteten Wissenschaftler, dass die Leistung des Südlichen Ozeans, atmosphärisches Kohlendioxid aufzunehmen, erschöpft sein könnte. Die Analyse neuerer Beobachtungen aber zeigt, dass diese Senke in den letzten Jahren wiedererstarkt ist. Weiterlesen 

07.09.2015 | News

«Ich finde es spannend, wenn ich widerlegt werde»

Nicola Spaldin, Professorin für Materialtheorie an der ETH Zürich, wird heute in Hamburg mit dem Körber-Preis ausgezeichnet. Im Interview erzählt die britische Wissenschaftlerin, was sie an den Materialwissenschaften fasziniert und warum sie ungeklärte Fragen liebt. Weiterlesen 

26.08.2015 | News

«Ein Mehraufwand, der sich gelohnt hat!»

Vor zehn Jahren startete die ETH Zürich zusammen mit der TU Delft und der RWTH Aachen ein trinationales Joint Master-Programm in Angewandter Geophysik. Wir befragten den Geophysik-Professor Hansruedi Maurer nach den Erfahrungen der ETH Zürich mit dem Pionierprojekt. Weiterlesen 

11.08.2015 | News

Manche mögen‘s noch heisser

Auf Island erbohrten Wissenschaftler extrem heisses Wasser, mit dem sich die geothermische Stromproduktion vervielfachen liesse. ETH-Erdwissenschaftler konnten nun erstmals dessen Entstehung realitätsnah simulieren. Sie prognostizieren, dass derartige Vorkommen in Vulkangebieten verbreitet sind. Weiterlesen 

15.07.2015 | News | 1 Kommentar

Der Charme der jüngsten Vergangenheit

Der «Monte Verità», der Berg der Wahrheit, war kürzlich Schauplatz eines internationalen Treffens von Historikern auf der Suche nach neuen Deutungsmustern für die Epoche von 1980 bis 2010. David Gugerli, ETH-Professor für Technikgeschichte und Mitorganisator der Konferenz, erzählt im Interview von einer gewagten Konferenzform und seinen Erkenntnissen. Weiterlesen 

10.07.2015 | News | 1 Kommentar

Sechs Professorinnen und Professoren an der ETH ernannt

Der ETH-Rat hat auf Antrag von ETH-Präsident Lino Guzzella eine Professorin und fünf Professoren an der ETH Zürich ernannt und einen Professorentitel verliehen. Weiterlesen 

02.07.2015 | News

Wissenschaft à discrétion

An der feierlichen Eröffnung der Zürich-Woche im Schweizer Pavillon der Expo Milano am vergangenen Montag lieferten Forscher der ETH Zürich den Gästen interessante Hintergrundinformationen zur Lebensmittelwertschöpfungskette der an der Veranstaltung servierten Gerichte. Weiterlesen 

17.06.2015 | News

Ausbau der Informationssicherheit

Die ETH Zürich kann das Zurich Information Security and Privacy Center (ZISC) ausbauen. Möglich macht dies eine zweckgebundene Donation der Zürcher Kantonalbank an die ETH Zürich Foundation in der Höhe von fünf Millionen Schweizer Franken.  Weiterlesen 

09.06.2015 | News

Auftakt zum Bau von Agrovet-Strickhof

Die Baubewilligung ist erteilt: Die ETH Zürich, die Universität Zürich und der Kanton Zürich können in Eschikon Lindau mit dem Agrovet-Strickhof ein gemeinsames, landwirtschaftliches Bildungs- und Forschungszentrum bauen. Forschungsleiterin Carla Soliva und der IT-Verantwortliche Hans-Rudolf Wettstein zu den geplanten Bauten und die Chancen für die Nutztierforschung. Weiterlesen 

06.06.2015 | News

Deutsch lernen im Turbo-Tempo

Das Sprachenzentrum der Universität und der ETH Zürich hat zur besseren Integration von Doktorierenden aus dem Ausland einen neuen Deutschkurs entwickelt: Neun Monate praxisorientierter Intensivunterricht. Die Erfolge der ersten Absolventinnen und Absolventen können sich hören lassen. Weiterlesen 

01.06.2015 | Medienmitteilung

Sieben ETH-Forschende ausgezeichnet

Eine Professorin und sechs Professoren der ETH Zürich haben sich erfolgreich für die mit rund 2,5 Millionen Franken dotierten ERC Advanced Grants beworben. Zwei der sieben erhalten die begehrte Auszeichnung bereits zum zweiten Mal. Weiterlesen 

27.05.2015 | Zukunftsblog

Ein Pavillon aus Abfall

Für das IDEAS CITY Festival in New York Ende Mai errichtet die ETH Zürich einen 90 Quadratmeter grossen Pavillon aus rezyklierten Getränkekartons. Das Projekt unter der Federführung von ETH Global und den Professuren Dirk E. Hebel und Philippe Block will das immense Potenzial der Ressource Müll für den Bausektor aufzeigen. Weiterlesen 

22.05.2015 | Medienmitteilung

Future Cities Laboratory verlängert

Die Finanzierung des Future Cities Laboratory ist für weitere fünf Jahre gesichert. Die nationale Forschungsstiftung von Singapur gewährt dem Singapore-ETH Centre weitere Mittel. Die zweite Phase beginnt im September 2015 und wird ganz im Zeichen der nachhaltigen städtischen Entwicklung stehen. Weiterlesen 

21.05.2015 | News

Zehn Jahre zwischen Technologie und Wirtschaft

Das Departement Management, Technologie und Ökonomie (D-MTEC) feiert sein zehnjähriges Bestehen. Es wirft in Forschung und Lehre einen umfassenden Blick auf die Schnittstellen zwischen Technologie und Wirtschaft. Mit diesem Wissen sind die Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Weiterlesen 

20.05.2015 | News

Cyberathleten messen sich in alltagsnahen Disziplinen

Beim Cybathlon im kommenden Jahr messen sich Menschen mit körperlichen Behinderungen mithilfe neuester technischer Hilfsmittel. Ziel des einzigartigen Wettkampfs ist es, Barrieren zwischen Personen mit körperlichen Behinderungen, Forschenden und der breiten Öffentlichkeit abzubauen und die Entwicklung alltagstauglicher Assistenztechnologien voranzutreiben. Ein Gespräch mit Robert Riener, Hauptorganisator des Cybathlons und ETH-Professor für Sensomotorische Systeme. Weiterlesen 

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/eth-news/news.html
24.05.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich