ETH-News

29.06.2017 | Medienmitteilung

Bauen mit Robotern und 3D-Druckern

Auf dem NEST Gebäude der Empa und Eawag in Dübendorf bauen acht Professuren der ETH Zürich gemeinsam mit Wirtschaftspartnern das dreigeschossige DFAB HOUSE. Es handelt sich um das weltweit erste Haus, das weitgehend mit digitalen Prozessen entworfen, geplant und auch gebaut wird. Weiterlesen 

08.05.2017 | News

Die vierte Dimension in der Fertigungstechnik

Wissenschaftler sprechen vom 4D-Druck. Sie meinen damit die einfache Herstellung von Objekten, die sich zeitabhängig verändern können. Forschende der ETH Zürich haben diesen Ansatz nun einen entscheidenden Schritt weitergebracht: Ein von ihnen entwickeltes Konstruktionsprinzip erlaubt tragfähige und vorhersagbare Strukturen. Weiterlesen 

10.04.2017 | News

Modernes Bauen mit längst vergessenen Techniken

Forscher des Departements Architektur der ETH Zürich haben Bodenelemente aus Beton entwickelt, die ohne Stahlverstärkung auskommen und 70 Prozent leichter sind als herkömmliche Betonböden. Bei der Konstruktion liessen sie sich von historischen Bauprinzipien inspirieren. Weiterlesen 

14.03.2017 | News

Flüssiger Treibstoff für künftige Computer

Eine neuartige winzige Flussbatterie soll künftig sehr dicht gepackte elektronische Komponenten mit Energie versorgen und gleichzeitig die von ihnen produzierte Wärme abführen. Weiterlesen 

24.11.2016 | News

Auszeichnung für ETH-Bautechnologie

Mesh Mould heisst die Technologie, für die ETH-Forschende mit dem diesjährigen Swiss Technology Award ausgezeichnet wurden. Sie gewannen den wichtigsten Schweizer Preis für Innovation und Technologietransfer in der Kategorie «Inventors». Weiterlesen 

30.10.2016 | News

Aus Schaum gedruckte Keramik

ETH-Forschende haben mithilfe eines additiven Fertigungsverfahrens ein äusserst poröses Keramik-Bauteil gedruckt. Ein solches Material mit einem 3D-Drucker herzustellen, ist ein Kunststück. Weiterlesen 

29.09.2016 | News

Zelluläres Kräftemessen

Biologische Zellen können sich ausdehnen und zusammenziehen und mit Nachbarzellen wechselwirken. Wo dabei welche Kräfte wirken, können ETH-Forscher dank einer verbesserten Mikroskopiemethode einfacher und genauer bestimmen. Die Technik wird beispielsweise in der Krebsforschung verwendet. Weiterlesen 

29.07.2016 | News

Gitterstruktur dämpft Vibrationen

Forschende der ETH Zürich entwickelten eine Gitterstruktur, die eine grosse Bandbreite an Vibrationen aufzufangen vermag und gleichzeitig – zum Beispiel in Propellern, Rotoren und Raketen – als kräftetragendes Bauteil verwendet werden kann. Weiterlesen 

20.01.2016 | News | 1 Kommentar

Kupferabscheidung für winzige 3D-Objekte

Mit einem neuen Mikro-3D-Druckverfahren können Wissenschaftler winzige und komplexe Metallbauteile einfach herstellen. Die verwendete Technik haben ETH-Forscher vor Jahren für die biologische Forschung konzipiert und nun für einen ganz anderen Anwendungsbereich weiterentwickelt. Weiterlesen 

06.01.2016 | News

Nanowände für Smartphones

Forschende der ETH Zürich stellten mit einem neuartigen Nano-Druckverfahren transparente Elektroden für den Einsatz in Touchscreens her. Die neuen Elektroden gehören zu den transparentesten und leitfähigsten, die je entwickelt wurden. Weiterlesen 

13.10.2015 | News | 1 Kommentar

Bundesrat Schneider-Ammann ist begeistert von der «ETH-Equipe»

Johann Schneider-Ammann, Bundesrat und Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung, besuchte am Montag die ETH Zürich. Er informierte sich zu den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und zeigte sich als grosser Bewunderer der Hochschule. Weiterlesen 

06.10.2015 | News

«Rock Print» - an der Spitze architektonischer Innovation

Inspiriert von der Idee, der 3-D-Drucker-Technologie zu neuen Erfolgen zu verhelfen, haben Forscher der ETH Zürich und des MIT «Rock Print» entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Architekturinstallation in Echtgrösse für die Architekturbiennale in Chicago. Weiterlesen 

21.09.2015 | News

Akustische Bildgebung mit Umrisserkennung

Wissenschaftler der ETH Zürich haben eine neue Methode entwickelt, um sehr schwache und kurze Schallwellen von längeren zu unterscheiden. Der Einsatz ihrer Technik in der akustische Bildgebung ermöglicht es, bei Objekten spezifisch nur Umrisse zu erkennen. Weiterlesen 

09.03.2015 | Magazin Globe

Digitale Fabrikation: Total real

Digitale Technologien verändern unseren Alltag – und die ETH Zürich leistet mit ihrer Forschung dazu massgebliche Beiträge: Realitätsnahe Filmanimationen, Häuser, die von Robotern gebaut werden, oder Implantate aus dem 3D-Drucker. Die neue Ausgabe des Magazins «Globe» zeigt, wie vielfältig die Palette der möglichen Anwendungen ist. Weiterlesen 

09.03.2015 | Magazin Globe

Umbruch auf der Baustelle

Digitale Technologien haben bereits viele Bereiche der Wirtschaft umgekrempelt. Jetzt steht auch das Bauwesen vor einem Wandel: Effizientere Abläufe, neue Materialien und vielfältigere Häuser sind das Ziel. Weiterlesen 

04.02.2015 | News

Am Puls der Architektur der Zukunft

Der Master of Advanced Studies ETH in Architektur und Digitaler Fabrikation ist ein neues Weiterbildungsprogramm des Nationalen Forschungsschwerpunkts (NFS) Digitale Fabrikation und der ETH Zürich. Ab September können Studierende aus der ganzen Welt darin neuartige Konstruktions- und Entwurfstechniken erlernen. Weiterlesen 

18.11.2014 | News

Bessere Mikroantriebe für den Stofftransport in Flüssigkeiten

Forschende entwickelten verbesserte Formen von winzigen magnetischen Antriebselementen. Möglich war dies dank eines neuen Materials und einer Mikro-3D-Drucktechnik. Weiterlesen 

31.07.2014 | News

Zwei ETH-Forschende werden neue Branco-Weiss-Fellows

Die Jury des Förderprogramms «Society in Science», das vom verstorbenen Unternehmer und ETH-Alumnus Branco Weiss ins Leben gerufen wurde, hat die diesjährigen Preisträger bekanntgegeben. Zwei davon sind an der ETH Zürich tätig. Weiterlesen 

15.07.2014 | News

Auszeichnung für ETH-Massjeans-Entwickler

Das ETH-Spin-off Selfnation, welches über das Internet massgeschneiderte Jeans anbietet, hat die Jury des Jungunternehmer-Wettbewerbs Venture-Kick überzeugt: Es gewinnt einen von zwei mit 130‘000 Franken dotierten Förderpreisen. Weiterlesen 

14.01.2014 | News | 6 Kommentare

Per Mausklick zur Mass-Jeans

Unter dem Label «Selfnation» führen zwei ETH-Studenten seit Kurzem einen Webshop für massgeschneiderte Damenjeans. Dass diese auch wirklich sitzen, garantiert eine an der ETH entwickelte Software. Weiterlesen 

17.12.2013 | News

Hin zu einer digitalen Baukultur

Matthias Kohler, Professor für Architektur und Digitale Fabrikation, übernimmt die Leitung eines Nationalen Forschungsschwerpunktes. Mit ETH-News sprach er darüber, warum es so wichtig ist, dass sich Bauprozesse verändern und der Forschungsansatz nicht rein theoretisch bleibt. Weiterlesen 

21.10.2013 | News

Architektur (wie) gedruckt

Zwei ETH-Forscher vom Institut für Technologie in der Architektur haben mit einem 3D-Drucker einen Raum aus künstlichem Standstein erschaffen. Zu sehen ist das Werk zurzeit in Orléans. Weiterlesen 

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/eth-news/news.html
20.07.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich