Thematische Schwerpunkte

Main content

Thematische Schwerpunkte
Bild: ETH Zürich / Gramazio Kohler Research

Um die grossen Herausforderungen der Menschheit zu bewältigen, ist oft eine Kombination disziplinärer Lösungsansätze in multidisziplinären Teams oder ein transdisziplinärer Ansatz notwendig. In Ergänzung zu den Aktivitäten der Departemente setzt die ETH Zürich deshalb thematische Schwerpunkte. Sie orientiert sich dabei an gesellschaftlichen Bedürfnissen – sei es auf lokaler, nationaler oder globaler Ebene – und leistet so wertvolle Beiträge für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Aufbauend auf der Strategie 2012-16 setzt die ETH Zürich thematische Schwerpunkte unter anderem in den Bereichen Welternährungssystem, Zukunftsstädte, Klimawandel, Energie, Gesundheit, Risikoforschung, Informationsverarbeitung, neue Materialien und industrielle Prozesse.

Mehr Informationen zu den thematischen Schwerpunkten

Strategie 2012-16

Aufbauend auf den Forschungsaktivitäten der Departemente Departemente unterstützt die ETH Forschung in multidisziplinären Teams zur Erarbeitung von Lösungen für die grossen Herausforderungen der Menschheit.

In ihrer Strategie für die Jahre 2012-16 fokussiert die ETH Zürich auf die Themen «Nachhaltige Welten», «Technologie und Wissen für die Gesundheit», «Komplexe Systeme», «Materialien, Technologien und industrielle Prozesse» sowie «Wissenschaftliche Grundlagen der Zukunft».

Mehr Informationen zur Strategie 2012-16 der ETH Zürich

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/forschung/thematische-schwerpunkte.html
30.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich