Portraits

In verschiedenen Video-Serien erläutern Forschende der ETH Zürich, was Ihnen die Hochschule bedeutet, geben Einblick in Ihr Forschungsgebiet oder berichten aus dem universitären Alltag.

«Polybahn Pitch»: Wissenschaft kurz und knapp

Während einer Polybahnfahrt vom Central hoch zur ETH haben haben ETH-Wissenschaftler rund 100 Sekunden Zeit, die Zuhörer für ihre Tätigkeit zu begeistern.

«A smart choice for science and family»

ETH-Forschende erläutern, wie die ETH Zürich sie beim Wechsel an die Hochschule unterstützte.
(Videoserie in Englisch)

Chiara Daraio and Tapio Schneider

ETH Professors Chiara Daraio and Tapio Schneider speak about their relocation and integration experience when moving to Zurich.

Andrew deMello

ETH Professor Andrew deMello and his family speak about their relocation and integration experience when moving to Zurich.

John Lygeros

ETH Professor John Lygeros and his family speak about their relocation and integration experience when moving to Zurich.

Mehr Videos unserer Serie «Personalities» finden Sie in unserem YouTube-Kanal

«Personalities»: Lehren, Bauen und Forschen aus Leidenschaft

Anhand eines Projekts, das ihnen viel bedeutet und das für ihre Arbeit und ihr Forschungsverständnis beispielhaft steht, zeigen sie, was Forschen und Lehren an der ETH Zürich bedeutet.

Andrea Deplazes, Professor für Architektur: Bauen aus Leidenschaft

Am Beispiel des Projekts «Neue Monte-Rosa Hütte» erklärt Professor Andrea Deplazes, was er den Studierenden vermittelt und was ihm Bauen bedeutet.

Lino Guzzella, Professor für Thermotronik und Präsident der ETH Zürich: Lehren aus Leidenschaft

Am Beispiel des Wettbwerbs zur Regeltechnik für Studierende des Maschinenbaus zeigt Lino Guzzella, wie er unterrichtet, warum ihm die Lehre so wichtig ist und was junge Ingenieure können müssen.

Ursula Keller, Professorin für Experimentalphysik: Forschen aus Leidenschaft

Am Beispiel des Attoclock-Experiments, bei dem die Physikern die Geschwindigkeit eines Elektrons misst, wenn es aus seiner Umlaufbahn um das Atom herausgelöst wird, zeigt Ursula Keller, warum Grundlagenforschung so faszinierend und wichtig ist.

Gerald Haug, Professor für Klimageologie: Forschen aus Leidenschaft

Am Beispiel der Analyse von Sedimenten aus der Karibik zeigt Gerald Haug, wie sich Klimaveränderungen nachweisen lassen und wie der Klimawandel vor rund 1300 Jahren zum Untergang der Mayakultur auf Yucatan geführt hat.

Mehr Videos unserer Serie «Personalities» finden Sie in unserem YouTube-Kanal

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/forschung/portraits.html
31.07.2015
© 2015 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich