Thematische Schwerpunkte

Main content

Thematische Schwerpunkte
Bild: ETH Zürich / Gramazio Kohler Research

Um die grossen Herausforderungen der Menschheit zu bewältigen, ist oft eine Kombination disziplinärer Lösungsansätze in multidisziplinären Teams oder ein transdisziplinärer Ansatz notwendig. In Ergänzung zu den Aktivitäten der Departemente setzt die ETH Zürich deshalb thematische Schwerpunkte. Sie orientiert sich dabei an gesellschaftlichen Bedürfnissen – sei es auf lokaler, nationaler oder globaler Ebene – und leistet so wertvolle Beiträge für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

In folgenden Bereichen setzt die ETH Zürich  thematische Schwerpunkte

Medizin

Medizin

Die Medizin befindet sich in einem insbesondere durch neue technologische Errungenschaften und Entwicklungen getriebenen tiefgreifenden Wandel, welcher die Aus- und Weiterbildung, die Forschung, aber auch die Versorgung nachhaltig beeinflussen und verändern wird. Die ETH Zürich als technisch-naturwissenschaftliche Hochschule trägt seit Jahrzehnten durch Grundlagenforschung, die Entwicklung von Technologien für Prognostik, Diagnostik und Therapie, die Gründung von Spin-off Firmen, Aus- und Weiterbildungsangebote sowie Infrastruktur massgeblich zur Weiterentwicklung der Medizin bei.
Weiterlesen

Daten

Daten

Forschende der ETH Zürich entwickeln neue Ansätze der Datenwissenschaft und des maschinellen Lernens, um enorme Datenmengen zu sichern und auszuwerten. Dies eröffnet der Forschung neue Wege, um Lösungen für wichtige Probleme unserer Zeit zu entwickeln.
Weiterlesen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Ernährungssicherheit, Energieversorgung und Klimawandel, die nachhaltige Gestaltung unserer Lebensräume und der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen gehören zu den grössten globalen Herausforderungen. Die ETH Zürich befasst sich seit Jahrzehnten intensiv mit diesen Themen und ist heute führend in der Energie-, Umwelt- und Ernährungsforschung.
Weiterlesen

Fertigungstechnologien

Fertigungstechnologien

Der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen hängt von deren Fähigkeit ab, innovative Produkte zu entwickeln und kostengünstig zu produzieren. Mit ihrer Forschung trägt die ETH Zürich zur Entwicklung zukunftsträchtiger Herstellungsprozesse und Fertigungstechnologien bei.
Weiterlesen

«Critical Thinking»-Initiative

Die ETH Zürich hat 2012 die «Critical Thinking»-Initiative (CTETH) lanciert. Sie hat das Ziel, die Studierenden der ETH Zürich zu kritischen und unabhängig denkenden Persönlichkeiten auszubilden. Mit der Initiative vermittelt die Hochschule neben fachlichen Kompetenzen kritisches Denken sowie Kommunikations- und Führungskompetenzen.
Weiterlesen

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/thematische-schwerpunkte.html
Thu May 25 06:20:18 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich