Schulleitung

Die Schulleitung ist das oberste Gremium der ETH Zürich. Sie ist für die Bereiche Lehre, Forschung und Dienstleistungen verantwortlich. Mit ihrem Handeln steht die Schulleitung dafür ein, dass die Hochschule ihre gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Verantwortung wahrnimmt.

Mitglieder der Schulleitung

Schulleitung der ETH Zürich, Foto: Giulia Marthaler  
Von links nach rechts: Dr. Robert Perich, Prof. Dr. Roman Boutellier, Prof. Dr. Ralph Eichler, Prof. Dr. Lino Guzzella, Prof. Dr. Roland Y. Siegwart

Aufgaben der Schulleitung

Die Schulleitung erlässt Verordnungen zum Studium, die Hausordnung sowie Benützungsordnungen und regelt die Organisation der Hochschule. Sie entscheidet über die Gründung, Umbenennung und Aufhebung von Departementen sowie weiteren Einheiten. Sie wählt die Prorektoren und Prorektorinnen sowie die Delegierten mit besonderen Aufgaben. Schliesslich trifft sie auch Arbeitgeberentscheide für das Personal der ETH Zürich. Die Schulleitung arbeitet mit verschiedenen Mitwirkungsgremien eng zusammen. Insbesondere führt sie mit der Hochschulversammlung regelmässige Aussprachen durch. Die Departemente sind der Schulleitung unterstellt.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch:80/content/main/de/die-eth-zuerich/organisation/schulleitung.html/about/organisation/rektor/prorector_doctorate
23.04.2014
© 2014 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich