Aufgabenspektrum

Main content

Die HK betreut in erster Linie Kommunikationsprojekte, die sich an ein breites Publikum wenden. Dazu gehören:

  • Allgemeine Öffentlichkeit (Schweizer Steuerzahlerinnen und -zahler / Bürgerinnen und Bürger)
  • Publikumsmedien
  • Politische Entscheidungsträgerinnen und -träger
  • Exponentinnen und Exponenten aus Industrie und Wirtschaft
  • ETH-Angehörige als Gesamtheit (Professorenschaft/Dozierende, wissenschaftliches und administrativ-technisches Personal, Doktorierende, Studierende)
  • ETH-Alumni als Gesamtheit

Andere Zielgruppen – insbesondere Peers und Fachschaften – werden von den ETH-Einheiten in Zusammenarbeit mit den Stäben eigenständig betreut. Auf Wunsch kann die Kommunikationsberatung des Thementeams zur Unterstützung hinzugezogen werden. Weitere Informationen zur Aufteilung von Kompetenzen und Verantwortlichkeiten zwischen der HK und den ETH-Einheiten finden Sie im Zielgruppenmodell für Kommunikationsaktivitäten.

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

HK-Aufgaben für die gesamte ETH

Die HK nimmt primär Kommunikationsaufgaben für die Gesamtinstitution und Schulleitung wahr:

  • Beratung und Unterstützung der Schulleitungsmitglieder in allen Fragen der Kommunikation
  • Durchführen der internen Kommunikation
  • Management des ETH-Webs
  • Führen der Medienstelle
  • Entwicklung und Pflege des Corporate Designs
  • Herausgabe und Redaktion von ETH-Publikationen
  • Organisation von Hochschul-Anlässen
  • Issues und Reputation Management
  • Krisenkommunikation

HK-Dienstleistungen für ETH-Einheiten

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/organisation/abteilungen/hochschulkommunikation/aufgabenspektrum.html
25.05.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich