Abfall

Main content

Durch die vielfältigen Aktivitäten auf dem Campus der ETH Zürich entsteht ein beträchtliches Abfallaufkommen. Im Hinblick auf die ökologischen Auswirkungen dieses Abfalls ist die ETH Zürich sehr daran interessiert, nachhaltige Lösungen für ihr Abfallmanagement zu entwickeln und umzusetzen.

 

Papierverbrauch
in Millionen DIN A4 Seiten pro Jahr

Paper consumption
Quelle: ETH Zürich Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

Recycling

Das selbst gesetzte Ziel, 50 Prozent des gesamten Abfalls der ETH Zürich einem ökologisch sinnvollen Recycling zuzuführen, konnte bis Ende 2016 nicht erreicht werden. Die Recyclingraten variierten je nach Gebäudebereich zwischen 17 und 100 Prozent. Im Jahre 2015 wurde ein gesamtes Abfallaufkommen von 2292 Tonnen dokumentiert. Davon konnten 1087 Tonnen rezykliert werden, was einer Rate von 47 Prozent entspricht. Im Jahre 2015 waren es 2004 Tonnen, wovon 740 Tonnen rezykliert wurden (37 Prozent).

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/nachhaltigkeit/sustainable-campus/waste.html
22.05.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich