Gesundes Hahnenwasser

Main content

Bildquelle: http://www.retap.dk/photos

Trink Hahnenwasser und bleib gesund! Und damit nicht genug: Denn Du tust auch der Umwelt einen Gefallen und leistest einen wichtigen Beitrag für die Nachhaltigkeit. Tag für Tag.


Trinken ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Täglich sollte man mindestens zwei Liter Wasser zu sich nehmen. Das wissen auch die Studierenden und Mitarbeitenden der ETH Zürich. Doch obwohl schweizerisches Hahnenwasser höchste Qualitätsstandards erfüllt konsumieren Menschen in der Schweiz immer mehr abgefülltes Mineralwasser. Dabei gäbe es nachhaltigere Lösungen.

Die Umweltkommission der ETH Zürich hat Nachforschungen angestellt um Qualität und Umweltbelastung von Hahnenwasser gegenüber Mineralwasser zu ermitteln. Die Resultate ihrer Nachforschungen waren nicht überraschend: regelmässige Kontrollen der Wasserqualität in der Stadt Zürich zeigen, dass das Wasser so sauber ist wie Mineralwasser. Die Umweltbelastung von Hahnenwasser ist ausserdem deutlich niedriger als die von Mineralwasser.

Letzteres zeigt die Studie von Niels Jungbluth: «Vergleich der Umweltbelastungen von Hahnenwasser und Mineralwasser», die den gesamten Lebensweg von der Wassergewinnung bis zum Einschenken in das Trinkglas untersuchte.

Bildquelle: http://www.retap.dk/photos
Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

The ETH Sustainability team distributes sustainable water bottles.

Tastaturnavigation innerhalb der Tabs mit Alt Pfeiltasten sowie Pos1 und End.
 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/nachhaltigkeit/nachhaltiger-campus/gesundes-hahnenwasser.html
Sun Apr 23 07:27:03 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich