Projektablauf

Main content

seed  
Projektablauf: Zur Vergrösserung/Verkleinerung auf das Bild klicken


1. Initialisierung
Am Anfang steht die Fragestellung eines Praxispartners aus der Wirtschaft, der Verwaltung oder einer anderen gesellschaftlichen Gruppe. Das Projekt wird von Seed Sustainability evaluiert und als Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit ausgeschrieben.

2. Teambildung
Seed Sustainability sucht anschliessend Studierende und Betreuerinnen und Betreuer verschiedener Fachrichtungen, die für das Projekt qualifiziert sind.

3. Bearbeitung

Gemeinsam mit den Betreuenden und der Projektleitung von Seed übersetzen die Studierenden die Probleme der Praxis in wissenschaftliche Fragestellungen. Seed Sustainability sorgt für klare Ziele und Zeitpläne. Während der Bearbeitung koordiniert und betreut Seed Sustainability die Zusammenarbeit zwischen den Studierenden, Betreuenden und Praxispartnern. Meilenstein-Treffen aller Beteiligten dienen der Kontrolle der Zwischenresultate.


4. Synthese
In einer Schlusspräsentation werden die Forschungsergebnisse zusammengefasst. Die Resultate stehen nun zur gemeinsamen Nutzung bereit.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/nachhaltigkeit/aus-und-weiterbildung/seed-sustainability/projektablauf.html
Mon Jul 24 00:49:21 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich