Prozesse, Begriffe

Main content

Prozess Curriculumsentwicklung

Für den Prozess Curriculumsentwicklung gibt es zwei Varianten, die sich hinsichtlich der Komplexität der Curriculumsentwicklungen unterscheiden:

Prozess CE  
Prozessgrafik Variante 1

Variante 1

Prozess der Curriculumsentwicklung bei neuen Studiengängen und bei weitreichenden Revisionen des Curriculums, z.B. im Rahmen von Studiengangsinitiativen.

Prozessgrafik Variante 1 (PDF, 81 KB)

Prozess MINI CE  
Prozessgrafik Variante 2

Variante 2

Prozess der Curriculumsentwicklung ohne weitreichende Veränderungen des Studiengangkonzepts, z.B. bezüglich der Anzahl von Vertiefungsrichtungen.

Prozessgrafik Variante 2 (PDF, 70 KB)

Begriffe

Zentrale Begriffe der Curriculumsentwicklung sind: Curriculum, Lerneinheit, Qualifikationsprofil, Kompetenz.

Erläuterung der Begriffe

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/lehre/lehrentwicklung/curriculumsentwicklung/prozesse-begriffe.html
Mon Jul 24 00:48:00 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich