TORQUEs

Main content

TORQUEs (Tiny, Open-with-Restrictions courses focused on QUality and Effectiveness) umfassen videobasierte Lernformate, die Selbststudium und Präsenzunterricht eng verknüpfen und im Bezug zu einer Lerneinheit der ETH stehen. In der Online-Selbstlernumgebung erläutern Dozierende in Videos ausgesuchte Lerninhalte, in denen Kernkonzepte erläutert und beschrieben werden. Auf der Plattform werden zusätzliche Informationen (Skript, Links zu externen Quellen etc.), Fragen und Antworten in Online-Foren und Quizzes angeboten. Für die TORQUES bietet sich die „Flipped Classroom“-Methode an. Um die Sichtbarkeit der Lehre zu erhöhen, ist ein TORQUE nach Möglichkeit für sämtliche Studierenden der ETH Zürich oder sogar im gesamten Schweizer-Hochschulverbund offen. 

Für die Erstellung der Videos für TORQUE können die Ansprechpartner für Audio- und Videoproduktion  kostenpflichtig beigezogen werden. Finanzielle Unterstützung für ein Projektvorhaben kann bei Innovedum beantragt werden. Einreichetermine sind jeweils 1. März und 1. Oktober.

Links und Unterlagen

  • Aktuelle TORQUEs auf Moodle
  • Checkliste für TORQUE Autoren (PDF, 78 KB)
  •  
 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/lehre/innovation/torques.html
Mon May 22 17:36:53 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich