Globale Strategie

Main content

ETH Global © Andreas_Eggenberger

Auszug aus dem Strategie und Entwicklungsplan 2017–2020 der ETH Zurich

"Die ETH Zürich ist ein bedeutendes Mitglied der internationalen akademischen Gemeinschaft. Diese Position erlaubt es ihr, internationale wissenschaftliche Agenden mitzubestimmen und wesentliche Beiträge zu fairen Lösungen aktueller und künftiger globaler Herausforderungen zu leisten. Dadurch stärkt sie die internationale Reputation des Bildungs-, Forschungs- und Wirtschaftsstandortes Schweiz."

Internationale Positionierung

"Die starke Position der ETH Zürich gründet wesentlich in der Offenheit der Schweiz und ihres Hochschulsystems. Die Hochschule ist Ort globaler Forschungskooperationen und gewinnt ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem globalen Talentpool. Die Forschenden der ETH Zürich pflegen weltweit rund 8 000 akademische Kooperationen. Diese internationale Forschungs- und Innovationszusammenarbeit auf höchstem wissenschaftlichen Niveau trägt ebenso wie die Ausbildung von Fachkräften an der ETH Zürich wesentlich zur Sicherung der langfristigen Innovationsfähigkeit der Schweizer Gesellschaft und Wirtschaft bei."

Singapore-ETH Center

"Mit dem Singapore-ETH Center (SEC) hat die ETH Zürich gemeinsam mit der Singapurer «National Research Foundation» (NRF) eine internationale Zusammenarbeit exemplarischen Charakters etabliert. Das SEC stärkt die Forschungskapazität der ETH Zürich zur Erarbeitung nachhaltiger Lösungen für globale Herausforderungen sowohl in der Schweiz als auch in Singapur. Der Standort in Asien erleichtert es der Hochschule, mit Universitäten, Forschungsinstituten und Unternehmen vor Ort zusammenzuarbeiten."

Strategische Allianzen und Partnerschaften

"Die ETH Zürich unterstützt die Initiativen ihrer akademischen Leistungsträger durch ausgewählte strategische Partnerschaften und Allianzen. Solche Partnerschaften geht sie mit Institutionen ein, die ähnliche Werte vertreten, eine globale Vision haben und hoher Qualität in Lehre und Forschung verpflichtet sind. Die Partnerschaft muss einen Mehrwert für die Hochschule selbst und damit auch für die Schweiz bringen und neue Möglichkeiten in Lehre und Forschung für Studierende, Professorenschaft und Mitarbeitende der ETH Zürich eröffnen.

Die ETH Zürich ist Mitglied ausgewählter internationaler Allianzen von Universitäten, deren strategische Ziele sich mit denjenigen der ETH Zürich decken. Diese Allianzen dienen dem institutionellen Lernen, dem Austausch und als Nukleus für gemeinsame Projekte und Initiativen."

Value Lab (Foto: Naomi Hanakata)
 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/globales/ueber-eth-global/global-strategy.html
28.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich