Lebenshaltungskosten

Main content

Die Lebenshaltungskosten sind in der Schweiz sehr hoch. Schaffen Sie sich anhand einer persönlichen Budgetplanung über die anfallenden Kosten einen Überblick. Die Aufstellung dient als Orientierung (Quelle: www.budgetberatung.ch). Ihre tatsächlichen Lebenshaltungskosten sind abhängig von Ihrer Wohnsituation, von den Kosten für die Krankenkasse und von Ihrem persönlichen Lebensstil.

Monatliche Ausgabeposten für eine Einzelperson

Fixkosten
Betrag in CHF
Wohnen (Zimmer CHF 400-1'000, Wohnung CHF 800-1'600)
800
Krankenkasse 300
Hausrat-/Privathaftpflichtversicherung 30
Festnetz/Internet/TV/ Billag 120
Energie (Elektrizität/Gas) 40
Öffentlicher Verkehr 100
Essen, Haushalt, persönliche Auslagen
Betrag in CHF
Essen
400
Kleider, Schuhe, Coiffeur, Mobile, Freizeit
250
Wasch-, Putzmittel, Körperpflege, Entsorgung
30
Rückstellungen Betrag in CHF
Zahnarzt, Arzt, Optiker, Medikamente, Geschenke, Reparaturen, kleine Anschaffungen
180
   
Betrag total in CHF
2'250

Steuern

Als ausländische/r Arbeitnehmer/-in sind Sie quellensteuerpfllichtig. Die Steuern werden Ihnen direkt vom Lohn in Abzug gebracht.

Zusätzliche einmalige Kosten

Mietkaution
Betrag in CHF
Als Mieter müssen Sie in der Regel eine Mietkaution leisten. Die Kaution beträgt einen bis höchstens drei Monatsmietzinse.
800 - 2'500
Doktorat Betrag in CHF
Anmeldung, Zulassung, Schulgeldpauschale,
s. auch Doktorat
1'350 - 1'470
 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/arbeiten-lehren-forschen/welcome-center/services-und-downloads/lebenshaltungskosten.html
28.03.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich