Erneuerung Aufenthaltsbewilligung

Main content

Als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin ausländischer Herkunft brauchen Sie eine Aufenthaltsbewilligung, die jeweils vor Ablauf erneuert werden muss. Dazu erhalten Sie vom Kreisbüro Ihres Wohnorts oder von Ihrer Wohnsitzgemeinde das Formular «Verfallsanzeige». Das Vorgehen ist abhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit:

Für Angehörige von EU-27- und EFTA-Staaten

Für die Erneuerung Ihres Aufenthaltes müssen Sie sich persönlich beim Kreisbüro Ihres Wohnorts in der Stadt Zürich oder bei der Einwohnerkontrolle Ihrer Wohnsitzgemeinde melden. Sie benötigen einen gültigen Arbeitsvertrag.

Für Angehörige anderer Staaten

Für Angehörige von Nicht-EU-27- und Nicht-EFTA-Staaten ist der Ablauf für die Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung wie folgt geregelt: Sie erhalten vom Kreisbüro Ihres Wohnorts oder von Ihrer Wohnsitzgemeinde das Formular «Verfallsanzeige». Sie benötigen eine Bestätigung vom Arbeitgeber. Unsere Abteilung Human Resources wird Ihnen diese gerne ausstellen. Senden Sie uns das Formular zu oder kommen Sie mit dem Formular bei uns persönlich vorbei. Wir befinden uns hier.

Bitte beachten Sie: Eine Erneuerung des Aufenthaltes kann nur ausgestellt werden, wenn der Arbeitsvertrag mit der ETH noch gültig ist oder entsprechend verlängert wurde.

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/arbeiten-lehren-forschen/welcome-center/services-und-downloads/erneuerung-aufenthaltsbewilligung.html
Sat Jun 24 21:10:03 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich