Konstrukteur/in EFZ

Main content

Konstrukteur/in EFZ

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Berufsbeschreibung

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Für die Forschung und Bildung an der ETH werden unterschiedlichste Anlagen oder mechanische Baugruppen benötigt, welche nicht immer im Handel erhältlich sind. Diese verschiedenartigen Prototypen werden an der ETH selber entwickelt und hergestellt. Die Vielfalt der verwendeten Materialien ist sehr gross, das führt zu einer abwechslungsreichen und faszinierenden Arbeit.

Anforderungen / Voraussetzungen

Anforderungen

  • Gründliches, exaktes Arbeiten
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Analytisches und logisches Denken
  • Interesse für technische Zusammenhänge
  • Freude am Arbeiten mit Computern
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Bereitschaft zur Weiterbildung

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Sekundarschule Niveau A
  • Freude an mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern sowie am geometrischen Zeichnen
  • 2-tägige Schnuppergrundbildung an der ETH Zürich

Praktische Ausbildung

Die vierjährige Ausbildung umfasst die folgenden Ausbildungsschwerpunkte:

1. Lehrjahr

  • Grundlegenden Fertigkeiten der Zeichnungs- und Gestaltungstechnik (z.B. Entwerfen von technischen Zeichnungen am CAD, Erstellen der technischen Dokumentation) in einem überbetrieblichen Kurs (üK)
  • Konstruktionsmethodik: Planen und Ausführen von Projekten
  • Werkstattpraktikum in der Lehrwerkstatt

2. Lehrjahr

  • Vertiefen der theoretischen Kenntnisse in Form von Ausbildungsblöcken
  • Vertiefen der praktischen Kenntnisse an den laufenden Projekten
  • Ergänzungsausbildungen in Gestaltungstechnik, Elektronik, Pneumatik und Montagetechnik
  • Abschliessende Teilprüfung (TP) der Basisausbildung in Zeichnungs- und Gestaltungstechnik sowie Konstruktionsmethodik

3. und 4. Lehrjahr

  • Verbessern der grundlegenden Fertigkeiten
  • Schwerpunktausbildung: Teilprojekte planen und überwachen, Produkte konzipieren und konstruieren, sowie technische Dokumentationen erstellen
  • Ergänzungsausbildungen: Schweissen, Elektronik und Messtechnik
  • Abschlussarbeit: eine individuelle Produktivarbeit (IPA)

Spezielles an der ETH

Mit einer Ausbildung zum Konstrukteur an der ETH Zürich erwarten Sie:

  • Interessante, verschiedenartige Projekte
  • Eine eigene Lehrwerkstatt
  • Synergien aus verschiedenen Fachgebieten
  • Vielseitige Ergänzungsausbildungen durch interne Kurse
  • Vorbereitungskurse auf TP und IPA
  • Eine High-end Infrastruktur
  • Ein dynamisches, interessantes Forschungs-Umfeld

Einblicke in die Arbeit von Lernenden Konstrukteuren

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/arbeiten-lehren-forschen/berufsbildung/unsere-lehrberufe/konstruktion.html
24.03.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich