Laborant/in EFZ Fachrichtung Biologie

Main content

Laborant/in EFZ Fachrichtung Biologie

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Berufsbeschreibung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Laborantinnen und Laboranten der Fachrichtung Biologie untersuchen Organismen, deren Aufbau und Entwicklung sowie ihre Wechselwirkung mit Wirkstoffen und der Umwelt. Dabei arbeiten sie mit Mikroorganismen, Zellen, Pflanzen und Tieren. Sie helfen mit, die Art und Funktionsweise lebender Systeme auf verschiedenen Stufen zu ergründen, als ganze Organismen, in Zellkulturen, an isolierten Organen oder anhand isolierter Zellbestandteile und Biomoleküle.

Anforderungen / Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche Grundbildung als Laborantin oder Laborant EFZ Fachrichtung Biologie sind neben guten schulischen Leistungen (Sekundarschule A) in Mathematik, Naturwissenschaften und Englisch sowie einer exakten und sauberen Arbeitsweise auch die folgenden Fähigkeiten von entscheidender Bedeutung:

  • Teamfähigkeit
  • Interesse an Naturwissenschaften
  • Manuelles Geschick
  • Ausdauer und Geduld
  • Sehr gute Beobachtungsgabe
  • Logisches und kritisches Denken
  • Vernetzungsvermögen
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Praktische Ausbildung

Neben den kantonalen Überbetrieblichen Kursen und dem ETH-internen Einführungskurs findet die praktische Laborausbildung zur Laborantin EFZ Fachrichtung Biologie oder zum Laborant EFZ Fachrichtung Biologie an verschiedenen Forschungsinstituten der ETH Zürich statt. Die Laborarbeitsplätze können immer in derselben oder aber auch ganz unterschiedlichen Forschungsgruppen beheimatet sein. Es wird von Seiten der ETH Zürich angestrebt, eine praktische Ausbildung nach folgendem Schema zu ermöglichen:

Ablauf der drei Grundbildungsjahre

Ablauf der 3 Grundbildungsjahre

Spezielles an der ETH

Ein grosses zusätzliches Plus für eine Grundbildung zur Laborantin EFZ Fachrichtung Biologie oder zum Laborant EFZ Fachrichtung Biologie an der ETH Zürich ist das professionell geführte und optimal ausgestattete Lehrlabor, welches sich im Technopark (Zürich Hardbrücke) befindet.

Weitere Punkte, welche für eine Grundbildung an der ETH Zürich sprechen wären:

  • Laborrotationen
  • Schulische Nachhilfe
  • Mehrere Lernende im selben Grundbildungsjahr (bis 12)
  • Lernenden-Lager (1. & 3. Grundbildungsjahr)
  • Bis zu drei Lernenden-Sitzungen pro Jahr (nur Biologie)
  • Regelmässige, interessante Informationen aus den Naturwissenschaften

Bei Interesse zusätzlich:

  • Mithilfe bei Schnupperlehren
  • Mithilfe bei Informationstagen

Einblicke in die Arbeit von Lernenden Laboranten Fachrichtung Biologie

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/die-eth-zuerich/arbeiten-lehren-forschen/berufsbildung/unsere-lehrberufe/biologie.html
22.07.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich