Departement Biosysteme

Main content

D-BSSE  
D-BSSE

Interdisziplinäre Forschung und Lehre der ETH Zürich in Basel

Das D-BSSE ist eines der jüngsten Departemente der ETH und das einzige, das nicht in Zürich, sondern in Basel beheimatet ist. Am D-BSSE forschen Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen wie Biologie, Chemie, Physik, Informatik und Ingenieurswissenschaften. Das gemeinsame Ziel kann wie folgt beschrieben werden:

 

1. Erforschen von neuem Wissen über die Funktionen von lebenden Systemen

2. Erstellen von Modellen anhand des neu gefundenen Wissens

3. Konstruieren von neuen Biosystemen mit Hilfe der erarbeiteten Modelle

Die Forschung am D-BSSE umfasst verschiedene Themen, die allesamt biologisch relevant sind. Die Vielfältigkeit unserer Professoren ermöglicht es den Forschungsgruppen, biologische Fragestellungen aus unterschiedlichen Perspektiven zu untersuchen. Dies wiederum bedeutet, dass das Departement eine breit gefächerte Palette von Forschungsansätzen verfolgt.

Im Departement wird ebenso viel experimentelle Forschungsarbeit in ingenieurwissenschaftlichen und biologischen Laboratorien geleistet wie theoretische Forschung, die ausschliesslich am Computer stattfindet.

Das Zusammenführen von Experimenten, Theorie und Entwicklung neuer Systeme ist es, was das D-BSSE von anderen Departementen unterscheidet und es zu einem so attraktiven Forschungsumfeld macht.

Es ist diese Vielseitigkeit der Forschungsansätze, die sich nicht in einem einzigen Bild darstellen lässt, die uns zum Design unseres Enzo inspiriert hat.

www.bsse.ethz.ch

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/campus/sport-erholung/enzos/d-bsse.html
24.03.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich