gta Archiv

Main content

Das Archiv des Instituts für Geschichte und Theorie der Architektur (gta) sammelt und archiviert Dokumente zur Architektur, Planung und Landschaftsgestaltung des 19. und 20. Jahrhunderts.

Umfang

280 Vor- und Nachlässe, Verbandsarchive und Sammlungen

Bestände

  • Plansammlungen
  • Foto- / Bildsammlung
  • Modellsammlung
  • Theoretische Schriften
  • Korrespondenz
  • Nachlassbibliotheken

Relevanz für Forschung und Öffentlichkeit

Das gta Archiv ist öffentliches Forschungsarchiv und gleichzeitig Kompetenzzentrum. Es unterstützt schulinterne und externe Forschungsvorhaben und ist selber an Forschungsprojekten beteiligt. Seine Bestände sind repräsentativ für die Geschichte der modernen Architektur in der Deutschschweiz in ihren internationalen Bezügen. Angegliedert an das gta Archiv ist das NSL Archiv, das Dokumente zur Planung sowie Garten- und Landschaftsarchitektur sammelt.

Aktuelle Tätigkeiten, Projekte

  • Instituts- und departementseigene Forschungs-, Ausstellungs- und Buchprojekte, u.a. zu Trix und Robert Haussmann, Jacque Schader und André M. Studer
  • Aufbau der Online-Datenbank, inklusive Forschungsportalen zu Gottfried Semper und dem CIAM Archiv

Nutzung des Archivs / Online-Präsenz

Informationen zu den Beständen und zur Benutzung finden sich auf der Website gta Archiv

 
 
URL der Seite: https://www.ethz.ch/de/campus/bibliotheken-sammlungen-archive/sammlungen-und-archive/gta-archiv.html
Thu Apr 27 18:06:35 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich